U12 D1: JSG Morbach JSG Wittlich 1-1 (1-1)

Erstellt: 22. Mai 2017

Remis zum Abschluss einer starken Rückrunde....

Mit dem Unentschieden gegen Rückrundentabellenführer Wittlich beendet unsere D1 die Saison mit 6 ungeschlagenen Spielen und einer sehr guten Rückrundenbilanz von 5 Siegen,2 Niederlagen und 2 Remis.

Die Partie war eigentlich an einem sommerlichen Tag nur eine Randerscheinung, obwohl Trainer Uwe Hartenberger und sein Team die Partie gegen Wittlich noch gerne gewonnen hätte. Vielmehr war die Freude über das Erreichte schon vor Anpfiff groß. Nichtsdestotrotz entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe das mit dem Endergen bis auch keinen Verlierer verdient hatte. Unsere Jungs gingen schon früh nach einer Ecke von Jaybee und einem Abstaubertor von Torjäger Max Martini sen. in Führung, doch im Laufe der Partie entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe und der Ausgleich noch vor der Halbzeit für den Gast durch einen Distanzschuß ging in Ordnung. In Hälfte 2 tat sich nicht mehr wesentlich viel. Beide Abwehrreihen standen gut organisiert und ließen keine Großchancen des Gegners mehr zu.

FAZIT von Trainer Uwe Hartenberger:  Die Jungs haben in der Rückrunde hervorragendes geleistet und speziell in den vergangenen 6 Wochen extrem an Entwicklung zugelegt. Wir waren am Ende mit den Topteams auf Augenhöhe.

DANKE sagen möchte ich meinem Co-Tr. Jürgen Fries, den Eltern für die Unterstützung und Organisation rund um die Spiele und vor allem den Spielern für dann doch eine am Ende erfolgreiche Saison mit sehr vielen Problemen, was in so einem Moment dann auch gerne vergessen wird.

So spielte unsere Mannschaft:

Gorges (Tor) – Klingel, Montesano, Nepi-Körber (31. Hoff), Brenner, Martini jr.,Martini sen. - M. Gorges (55. Schabbach)

Ergänzungsspieler: Schabbach, Hoff

Tore: 1:0 Martini sen. 4. min, 1:1Witlich 25. min.

Besondere Vorkommnisse: keine

Zuschauer: 45

paulus_k_u.pngdieschriften_k_u.pngapotheke_k_u.pngreitz_k_u.pnggraeber_s_w_unten.pngscharf_k_u.pngsp_k_u.pnggorges_k_u.pngschabbach_unten_sw.pngkaufmann_sw.pngpm_k_u.png