U13 D1: FSV Salmrohr - JSG Morbach 0-3 (0-1)

Erstellt: 25. September 2017

Jokertore bescheren 1. Saisonsieg!!!

ENDLICH! Nach einer großartigen Mannschaftsleistung im 5.Saisonspiel ist den D1-Junioren der 1.Saisonsieg im Salmtal gelungen. Und es gab keine Frage über die Berechtigung dieses so wichtigen Dreiers. Von Beginn an dominierten die Jungs um Trainer Uwe Hartenberger die Gastgeber und hätten bereits nach 15 Minuten durch mehrere Großchancen in Führung gehen müssen. Nach Ecke von Janosch Körber traf Luis Petz in Spielminute 8 per Kopfball nur den Pfosten. Wenige Minuten später vergab Florian Zirbes völlig freistehend vorm Salmrohrer Gehäuse kläglich. Bei der 3. Grosschance (12. Minute) nach Querpass von Andreas Rountas verstolperte der Stürmer 2 m vorm leeren Tor den Ball. In der 18.Spielminute war es dann soweit. Nach toller Einzelleistung des in Halbzeit 1 agilen Florian Zirbes, erzielte der Stürmer volley ins lange Eck den ersehnten Führungstreffer für die überlegenen Gäste. Bis dahin blieben Chancen der Gastgeber Mangelware. Bis zur Halbzeit tat sich nichts mehr, sodass es mit der knappen Führung für unsere D1 in die Halbzeitpause ging. Das Bild sollte sich im 2.Durchgang wenig ändern. Lediglich zu bemängeln die fehlende Effizienz unserer Jungs verhinderte eine frühe Entscheidung. Viele Überzahlsituationen nach Ballgewinn wurden überhastet vergeben bzw. nicht konsequent ausgespielt, sodass es beim Spielstand von 0:1 Mitte der 2.Halbzeit weiterhin spannend blieb. In der 45. Spielminute sollten dann 2 Einwechslungen für unsere D1-Junioren den Sieg bescheren. Für Flo Zirbes und Luis Petz kamen Stürmer Noah Herlach und Außenbahnspieler Kjell Molitor in die Partie. Dem 1. Gennanten blieb es vorbehalten 3 Minuten nach seiner Einwechslung und schöner Einzelleistung das vorentscheidende 2:0 zu erzielen. Damit war der Bann war gebrochen. Das 3:0 4 Minuten später durch den 2.Einwechselspieler Kjell Molitor war das i-Tüpfelchen auf einen nie gefährdeten und auch in dieser Höhe verdienten Auswärtssieg.

So spielte unsere Mannschaft:

Klingel – Bösch, Martini, Schabbach – Petz (45. Molitor), Körber, Gorges (55. Nalbach), Rountas (50. Schönenberger) – Zirbes (45. Herlach)

Ergänzungsspieler: Molitor, Nalbach, Herlach, Schönenberger

Tore: 0:1 Zirbes (18.), 0:2 Herlach (48.), 0:3 Molitor (52.)

Besondere Vorkommnisse: keine

Zuschauer: 60

pm_k_u.pnggorges_k_u.pngkaufmann_sw.pngreitz_k_u.pngdieschriften_k_u.pngscharf_k_u.pngapotheke_k_u.pngschabbach_unten_sw.pnggraeber_s_w_unten.pngpaulus_k_u.png