U13 D1: JSG Wittlich - JSG HH Morbach 2-0 (1-0)

Erstellt: 20. November 2017

Gute Leistung nicht belohnt!

Es war ein Spiel auf Augenhöhe.Unsere Jungs der D1 boten dem klaren Favoriten aus Wittlich über die gesamte Spieldauer hinweg Paroli, konnten aber die für sich klareren Torchancen gegenüber dem Gastgeber nicht in Tore ummünzen und verloren somit eine fast ausgeglichene Partie mit 2:0 Toren. „Wenn man in solch einer Partie die sich bietenden Chancen nicht konsequent nutzt, kann man nicht gewinnen“, so das Fazit von Trainer Uwe Hartenberger. Wittlich hat es vorgemacht wie man in aller Konsequenz sogenannte Halbfehler, wie geschehen beim Führungstreffer der Gastgeber, als Innenverteidiger Paul Nalbach eine Situation falsch einschätzte, überlaufen wurde und der Querpass unhaltbar in die Maschen des sicheren Tim Robbert den Weg ins Tor fand. Zuvor hatte unsere D1 mit einem Alleingang von Stürmer Matteo Gorges (scheiterte kläglich im 1:1 am Torhüter) und einem Lattentreffer die große Möglichkeit in Führung zu gehen, nicht genutzt. Ansonsten hatte Wittlich etwas mehr Ballbesitz, ohne jedoch allzu große Gefährlichkeit auszustrahlen. Die Abwehr um die beiden sehr starken Aussenverteidiger Schabbach und Bösch stand sattelfest. So ging es mit dem 1:0 der Gastgeber in die Halbzeitpause. Das Bild in der 2. Spielhälfte ähnelte dem der 1. Ballbesitzorientierte, gefällig kombinierende Gastgeber, gegen gut arbeitende und verteidigende Morbacher, denen jedoch im Angriff die entscheidende Durchschlagskraft fehlte. So kam es wie es kommen musste. Beim vorentscheidenden 2:0 kombinierte sich Wittlich über halblinks durch den Strafraum und auch hier war das letzte Glied der Kette Paul, der das entscheidende Laufduell verlor und somit der Weg zum 2:0 geebnet wurde. Es war die Entscheidung 13 Minuten vor Ende der Partie, denn auch danach schafften es die Gäste nicht, trotz einiger hoffnungsvoller Angriffe, wenigstens noch den Anschlusstreffer zu erzielen, um somit der Partie noch die entscheidende Wende geben zu können.

So spielte unsere Mannschaft:

Robbert - Bösch, Nalbach, Schabbach - Zirbes, Körber, Martini, Petz - Gorges

Ergänzungsspieler: Klingel (Tor), Rountas, Molitor, Herlach, Oster, Bernard

Tore: 1:0 (20.), 2:0 (47.)

Besondere Vorkommnisse: keine

Zuschauer: 50

pm_k_u.pngkaufmann_sw.pngreitz_k_u.pngapotheke_k_u.pngschabbach_unten_sw.pnggorges_k_u.pngpaulus_k_u.pngdieschriften_k_u.pnggraeber_s_w_unten.pngscharf_k_u.png