U13 D1: JSG Morbach - JSG Mont Royal Kröv 3:0 (1:0)

Erstellt: 27. November 2017

Verdienter Heimsieg!

Mit einem sehr wichtigen Heimdreier gehen unsere D1-Junioren in die kommende Trainingswoche vor dem letzten Meisterschaftsspiel gegen Saarburg. Gegen den Tabellenletzten aus Kröv waren unsere Jungs über die gesamte Spieldauer hinweg die bessere Mannschaft. Lediglich die Harmlosigkeit in der Offensive verhinderte einen höheren Sieg. Nichtsdestotrotz war es eine klare Angelegenheit, die mit den Toren durch Max Martini (20. + 42. Spielminute), sowie dem 3:0 durch Joker Noah Herlach (56. Spielminute, mit seinem 3. Saisontreffer) die Weichen auf Sieg stellten. Der Gast aus Kröv blieb harmlos und hatte nicht eine einzige Torchance zu verzeichnen. Trainer Uwe Hartenberger bezeichnete den Sieg als verdient, merkte aber auch an, dass man gegen Saarburg sicherlich noch zulegen muss, um einen weiteren Sieg im Kampf um den Klassenerhalt zu erreichen. Mit dem Sieg gegen Kröv verabschiedete sich unsere D1 von den Abstiegsrängen und belegt aktuell Tabellenplatz 9.

So spielte unsere Mannschaft:

Robbert – Bösch, Nalbach, Schabbach – Schönenberger (45. Molitor), Körber, Martini (57. Bernard), Rountas (31. Herlach) - Gorges (52. Oster)

Ergänzungsspieler: Molitor, Herlach, Oster, Bernard

Tore: 1:0 Martini (20.), 2:0 Martini (42.), 3:0 Herlach (56.)

Besondere Vorkommnisse: keine

Zuschauer: 50

paulus_k_u.pngkaufmann_sw.pngapotheke_k_u.pngdieschriften_k_u.pngscharf_k_u.pngschabbach_unten_sw.pnggorges_k_u.pngreitz_k_u.pngpm_k_u.pnggraeber_s_w_unten.png