U15 C1: TuS Koblenz - JFV HH Morbach 5-3 (3-3)

Erstellt: 04. Dezember 2017

Individuelle Fehler und mangelnde Konsequenz kosten Punkte!

Am Samstag ging es nach Wittlich um dort gegen den Tabellenzweiten zu spielen. Verzichten mußten wir dabei auf die Langzeitverletzten Nils und Marvin sowie auf Maxi Geus ( grippaler Infekt ), dafür war David nach Bei unserem Auswärtsspiel bei der Tus Koblenz starteten wir sehr gut. Nach nicht einmal 2 Minuten konnte Morteza nach einem Abwehrfehler des Gegners die frühe Führung für uns erzielen, und es ging so positiv weiter. Keine 4 Minuten später erzielte Tino nach einem Doppelpass mit Morteza das 2:0 für Morbach. Wer jedoch nun gedacht hat, das Spiel laufe in unsere Richtung und gibt der Truppe Sicherheit , sah sich rasch eines Besseren belehrt. Ebenfalls 4 Minuten später konnte Koblenz nach Unstimmigkeiten auf unserer linken Abwehrseite aus stark abseitsverdächtiger Position den Anschlußtreffer erzielen. Nichtmals 2 Minuten später gelang ihnen durch einen Freistoß, der durch unseren Spieler abgelenkt wurde der Ausgleich. Langsam kamen unsere Jungs nun wieder ins Spiel und es entwickelte sich ein Hin und her, bis Phillip über die linke Seite durchbach und mustergültig Morteza bediente, der uns wieder in Führung brachte. Aber dann wieder das gleiche Spiel, ein nicht konsequent verteidgter Ball landete beim Gegner, dessen Stürmer in den Strafraum drang, und ohne Berührung fiel. Zur Verwunderung aller Morbacher entschied der Schiedsrichter auf Elfmeter, der zum 3:3 verwandelt wurde. Mit diesem Ergebnis ging es in die Pause.

Die 2. Halbzeit ist rasche erzählt......das Spiel wurde von beiden Seiten ruhiger, und es waren auf beiden Seiten nur noch weinige gefährliche Aktionen zu beobachten, 13 Minuten vor Schluß hatte Morteza die große Chance auf die abermalige Führung, jedoch sprang der Ball von der Unterkante der Latte wieder ins Feld, und nur wenig später konnte Koblenz nach einem langen Ball über die linke Seite das 4:3 erzielen.
Nun stellten wir nochmals um und wollten noch den Ausgleich erzielen, jedoch machten wir wieder einen folgenschweren Fehler, als ein Ball nicht hinten raus geklärt wurde und wurden mit dem 5:3 bestraft. Damit war das Spiel entschieden.

Als Fazit ist zu ziehen, daß wir für unsere mangelnde Konsequenz, für individuelle Fehler wieder mal bitte bestraft worden sind. In der Rheinlandliga sind Mannschaften, die das gnadenlos ausnutzen.
Auch am Zweikampfverhalten müssen wir wieder arbeiten. Nächste Woche geht es zum letzten Spiel vor der Winterpause nach Salmrohr, dort wollen und müssen wir uns stark verbessert präsentieren, um Punkte mit nach Morbach nehmen zu können.

So spielte unsere Mannschaft:

Luca Gorges - Darius Oancea, Phillip Faust, Joshua Fuchs, Julian Franz - Vincenzo Nepi, Jonas Brenner - Tino Wittkowsky, Chinonso Amaechi, Max Martini - Morteza Hosseiny

Ergänzungsspieler: Louis Klingel, Maxi Geus, Justin Hoff, Sami Schell, Ale Montessano

Tore: 

Besondere Vorkommnisse: -/-

Zuschauer:  60

scharf_k_u.pnggorges_k_u.pngdieschriften_k_u.pngreitz_k_u.pnggraeber_s_w_unten.pngkaufmann_sw.pngpaulus_k_u.pngschabbach_unten_sw.pngapotheke_k_u.pngpm_k_u.png