U15 C1: JFV HH Morbach - JSG Oberwinter 4-3 (2-1)

Erstellt: 08. April 2018

Verdienter Last Minute Sieg im dramatischen Spiel !!!!!!

Am Samstag traf unsere C1 im Heimspiel auf die JSG Oberwinter. Die Gäste waren punktgleich mit uns und spielten bisher eine sehr starke Rückrunde. Weiterhin mußten wir verletzungsbedingt auf Darius und Tino verzichten, doch trotz allem war die Mannschaft gewillt, die 3 Punkte in Morbach zu lassen. Von Beginn an spielten unsere Jungs beherzt nach vorne, übernahmen das Kommando und es ergaben sich teilweise hochkarätige Chancen so zum Beispiel als Philipp schon nach einigen Minuten nach einem Sololauf alleine vor dem extrem stark haltenden Gästekeeper auftauchte und leider scheiterte. Nur wenig später war es wiederum unser Kapitän, der sich durchspielte, aber der gegnerische Torwart diesmal nur den Ball nach vorne abklatschen konnte und Julian im Nachschuss das überfällige 1:0 erzielte. Weiter ging es nur auf ein Tor, unter anderem scheiterte Max mit einem Distanzschuss an der Latte, und Philipp konnte im 1gegen1 den Torwart nicht bezwingen. Wie es oft im Fussball ist, folgte die Bestrafung für das Auslassen der vielen Möglichkeiten auch hier, und Oberwinter kam nach dem ersten gut vorgetragenen Angriff über die linke Seite zum überraschenden Ausgleich. Das machte unsere Jungs aber nicht nervös und nur 3 Minuten später gab es nach éinem Handspiel des gegnerischen Abwehrspielers einen Elfmeter, den Philipp zum 2:1 Pausenstand verwandelte.

Direkt nach Wiederanpfiff das gleiche Bild, 2 Großchancen und wieder parierte der Gästekeeper eindrucksvoll. Nun merkete man unseren Jungs das hohe Tempo langsam an, der Gast wurde nun stärker und nach einer Ecke erzielte Oberwinter den Ausgleich. Es folgte eine Drangperiode des Gegners und folgerichtig fiel 8 Minuten vor Schluß auch das 2:3 und der Gast führte. Wer jedoch nun dachte , das Spiel wäre entschieden und unsere Jungs hatte falsch gelegen. Nun wurden nochmals alle Reserven mobilisiert und nach einer tollen Kombination konnte Julian 4 Minuten vor Spielende zum vielumjubelten 3:3 ausgleichen. Doch damit nicht genug !! In der letzten Minute der regulären Spielzeit konnten wir uns nochmals über die linke Seite durchsetzen und der scharf reingegebene Ball kam genau zu Max, der den Siegtreffer für Morbach erzielte. Nun kannte die Freude keinen Halt mehr und die Emotionen nahmen ihren Lauf. Ein wahrer Krimi, und ein ungemein wichtiger Sieg für die Mannschaft.

Gratulation an die Jungs !!!!!!!!

So spielte unsere Mannschaft:

Luca Gorges - Justin Hoff, Joshua Fuchs, Phillip Faust , David Gerk - Jonas Brenner , Vincenzo Nepi - Tino Wittkowsky , Chinonso Amaechi, Louis Klingel - Max Martini

Ergänzungsspieler:

Tore: 
1:0 Julian Franz, 1:1, 2:1 Philipp Faust, 2:2, 2:3, 3:3 Julian Franz, 4:3 Max Martini

Besondere Vorkommnisse: -/-

Zuschauer:  75

dieschriften_k_u.pngapotheke_k_u.pnggraeber_s_w_unten.pngreitz_k_u.pnggorges_k_u.pngschabbach_unten_sw.pngscharf_k_u.pngkaufmann_sw.pngpaulus_k_u.pngpm_k_u.png