U15 C1: JFV HH Morbach - SG Andernach 2-4 (1-2)

Erstellt: 07. Mai 2018

Individuelle Fehler verhindern verdienten Punktgewinn!

Ohne die noch verletzten Nils und Louis sowie ohne die zur B1 abgestellten Tino, Raphael und Marvin gingen wir in das Spiel gegen die SG Andernach. Unsere Jungs kamen gut ins Spiel und waren von Anfang die bestimmende Mannschaft, die Andernacher operierten fast auschließlich mit langen Bällen und hatten damit bereits nach 5 Minuten Erfolg. Durch einen Abwehrfehler unsererseits konnte der Gästestürmer frei auf unser Tor laufen und erzielte die frühe Führung. Damit nicht genug......kurz darauf gab es 18 Meter vor dem Tor einen Freistoss für Andernach, der Ball wurde abgefälscht und es stand gar 0:2. Doch wer unsere Jungs in der Saison verfolgt hat wußte, daß sie nicht aufstecken wird und in der Lage ist Rückstände aufzuholen. Nun wurde der Druck erhöht und es wurden auch Chancen herausgespielt, die aber vergeben wurden oder von dem extrem starken Andernacher Torwart pariert wurden. In der 20. Minute gab es wiederum eine Ecken für uns, die von Jonas mustergültig vor das Tor gebracht wurde, und Maxi Geus konnte per Kopf den Anschlusstreffer erzielen. Trotz drückender Überlegenheit gelang vor der Pause der Ausglich nicht mehr und es ging mit dem knappen Rückstand in die Kabine.

Auch nach Wiederanpfiff das gleiche Bild, der Gast spielte immer wieder lange Bälle, die aber unsere Abwehr teilweise vor Probleme stellte. Nun wurde es auch von Seiten der Andernacher ein sehr ruppiges Spiel, mit vielen Fouls um unseren Spielfluss immer wieder zu stören, dies gipfelte in zwei 5 Minuten Strafen für die Gäste. Nach einem guten Angriff über die rechte Seite und einer schönen Flanke von Chino brachte Max Martini den Ball auf das Gehäuse und wieder reagierte der Keeper der Andernacher überrragend, ebenso kurz später bei einem Solo von David. 5 Minuten später aber war auch er geschlagen, nach einem Freistoß von der Seite stand Jonas richtig und konnte aus kurzer Distanz den hoch verdienten Ausgleich markieren. Doch an dem Tag wollten wir uns einfach nicht für den Einsatz und die Energieleistung belohnen, wieder kam es zu Rückstand, nachdem die Abwehr nicht in die Zweikämpfe ging und es stand 2:3. Damit nicht genug, nur wenig später patzte unser Keeper Luca und es stand 2:4. In den letzten 10 Minuten versuchten die Jungs nochmal alles, hatten noch Torgelegenheiten, aber es sollte nicht sein. in diesem Spiel haben uns leider die individuellen Fehler um die Punkte gebracht, aber der Einsatz und Willen stimmte wieder mal.

So spielte unsere Mannschaft:
1 Luca Gorges - 3 Ale Montessano, 4 Joshua Fuchs, 8 Jonas Brenner, 5 David Gerk - 7 Vincenzo Nepi, 2 Darius Oancea - 6 Philipp Faust, 14 Sami Schell , 9 Max Martini - 13 Maxi Geus

Ergänzungsspieler:
11 Julian Franz, 12 Chinonso Amaechi, 10 Justin Hoff

Tore: 
0:1, 0:2, 1:2 Maxi Geus, 2:2 Jonas Brenner , 2:3, 2:3

Besondere Vorkommnisse: -/-

Zuschauer:  40

paulus_k_u.pnggorges_k_u.pnggraeber_s_w_unten.pngpm_k_u.pngkaufmann_sw.pngapotheke_k_u.pngdieschriften_k_u.pngscharf_k_u.pngschabbach_unten_sw.pngreitz_k_u.png