U15 C2: JFVHH Morbach - JSG Neumagen - Dhron 6-0 (5-0)

Erstellt: 07. Mai 2018
 Kreismeister!

 

Am Samstag trafen wir im letzten Heimspiel der Saison in Haag auf die Sportfreunde der JSG Neumagen – Dhron.

Von Begin an übernahmen wir die Initiative. Der Gegner wurde vor allem über den linken Flügel unter Druck gesetzt. Julius setzte sich dort in der 4. Minute durch und zwang den Gegner auf der Torlinie zu einem Eigentor. Im weiteren Verlauf wurden mehrere hochkarätige Chancen leichtfertig vergeben. In der 16. Minute setzte sich Julius gegen seinen läuferisch unterlegenen Gegenspieler durch und traf aus halb linker Position ins lange Eck. Mit einer ähnlichen Aktion erhöhte er den Spielstand eine Minute später auf 3-0. Nach einigen Umstellungen und Wechseln erzielte Lukas E. nach einem Alleingang das 4-0 (26.). Nach einem Pfiff des Schiedsrichters schlief die Abwehr der JSG. Jonas G. reagierte schnell und spielte den Ball auf den freistehenden Justin. Dieser traf in der 33. Minute zum 5-0 Halbzeitstand.

Die zweite Hälfte begann wie die erste endete. Offensivspiel gegen ein immer mehr überfordertes Gästeteam. Zahlreiche Tormöglichkeiten wurden nicht genutzt oder ungenau zu Ende gespielt.
Im weiteren Verlauf mussten beide Teams dem warmen Wetter Tribut zollen. Die offensiv agierenden 6er wurden müde, was in der Rückwärtsbewegung zu Lücken im Mittelfeld führte. So kam Neumagen zu einer von zwei Chancen das Ergebnis freundlicher zu gestalten was sie jedoch nicht taten. Nachdem an diesem Tag unsere drei eingesetzten Stürmer das Tor nicht trafen, wurde der sonst defensiv spielende Janis auf diese Position gesetzt. Mit seinem zweiten Versuch traf er in der 60. Minute zum 6-0 Endstand.

Nach Ende der Partie wurde das Team von Staffelleiter Schneiders als neuer Kreismeister der C- 11 Staffel des Spielkreises Mosel geehrt. Die Medaillien wurden überreicht und anschließend der Titel gefeiert.

Super Jungs, unseren gemeinsamen Traum vom Kreismeistertitel, habt ihr ermöglicht.
Im letzten Meisterschaftsspiel treffen wir am kommenden Samstag, in Manderscheid auf den vierten, die JFV Vulkaneifel 2.

 

So spielte unsere Mannschaft:

 1 Görg - 2 Kranz , 3 Vochtel , 4 Eltges , 5 Erz - 6 Greber , 7 Hoffmann - 8 Hemm, 9 Eck , 10 Martini - 11 Monastyrskij 

Ergänzungsspieler: 

 12 Specht , 13 Husic , 14 Ganz , 15 Alberts , 16 Eibes 

Tore: 

 1-0 Eigentor (4.) , 2-0 Martini (16.) , 3-0 Martini (17.) , 4-0 Eltges (26.) , 5-0 Eck (33.) , 6-0 Kranz (60.) 

Besondere Vorkommnisse:  -/-

Zuschauer: 30

kaufmann_sw.pnggraeber_s_w_unten.pngpaulus_k_u.pngapotheke_k_u.pngschabbach_unten_sw.pnggorges_k_u.pngpm_k_u.pngscharf_k_u.pngreitz_k_u.pngdieschriften_k_u.png