Mannschaftsfoto

 

Mannschaft

Torhüter  
   
Abwehr  
Mittelfeld  
 
Sturm  

Trainingszeiten / Anfahrt

Wo: Morbach, Sportanlage

Wann: Montag und Mittwoch - 17:00 bis 18:30 Uhr

 

 

Kontakt

Name Position Telefon Mobil Kontakt
Alexander Geus Trainer C3 06533/9575956 0152/04254905

Spielplan/Tabelle

... lade Tabelle ...
... lade Begegnungen ...

U15 C3: JSG Mittelmosel Platten - JFV HH Morbach 2-4 (2-4)

Erstellt: 26. Mai 2016

Verdienter Sieg trotz wichtiger Ausfälle !!

Wie schon letzten Samstag mussten wir auch im Spiel gegen die JSG Mittelmosel Platten auf wichtige Stammspieler verzichten. Unser Abwehrchef Jovan fehlte wegen einer Knieverletzung und unser Capitano Niclas konnte wegen einer hartnäckigen Erkältung nicht spielen, so dass unsere Mittelachachse komplett umgebaut werden musste. Weiter konnte wir nicht auf Daniel Rath und Lucas Andres zurückgreifen. So spielte Adel in der Innenverteidigung und Felix auf der Sechs, beides Premieren. Von Beginn an dominierten wir das Spiel und kamen schon in den Anfangsminuten zu hochkarätigen Möglichkeiten. So fiel nach 5 Minuten folgerichtig das 1:0 durch David , der nach einer Ecke aus der Drehung abschloss. Im Minutentakt gab es weitere Gelegenheiten , doch sowohl Steven, David oder Flo scheiterten Teil frei vor dem Tor. Wie es kommt im Fussball, schlief unsere neu zusammengestellte Abwehr nach einem Einwurf und der Gegner konnte zum 1:1 ausgleichen. Damit nicht genug, kurz später könnten wir den Ball nicht klären, vertändelten am eigenen Strafraum den Ball und geriet nur Überraschung aller in Rückstand. Der Einbahnstrassenfussball ging weiter und wir konnten nach einer schönen Kombination um 2:2 ausgleichen. Kurz danach erzielte Oliver nach einer Ecke aus dem Gewühl heraus den Führungstreffer zum 3:2.
Beim 4:2 war wieder David zu Stelle wir könnten uns endlich absetzen. Kurz vor dem Pausenpfiff entschied der Schiedsrichter nach einem Foul an Oliver berechtig auf Elfmeter. Dies konnte von Leon leider nicht verwandelt werden.

In der 2. Halbzeit war die Partie dann etwas ausgeglichener und es ging teilweise hin und her mit Chancen auf beiden Seiten. Trainer Alex Geus sprach nach der Partie von einem verdienten Sieg: " wieder mal Kompliment an die Jungs. Sowohl für dieses Spiel auf einem schlecht bespielbaren Rasen in Platten , wie auch für die ganze Saison. Diese Truppe macht Spaß und ist sehr lernwillig.

Wichtig ist die Entwicklung jedes einzelnen Spielers, und ich denke dass dort enorme Fortschritte erzielt wurden. Auch möchte ich nochmals die Verdienste meines Co Trainers Udo Gnad heraus stellen, ohne dessen Hilfe wir sicher nicht so eine erfolgreiche Saison hätten spielen können.

So spielte die Mannschaft:

Raphael Herlach, Fabian Thomas, Julian Thomas, Leon Eck, Adel Dedic, Oliver Schommer, Felix Baranowski, Tim Weirich, Florian Hieronimus, Steven Neumann, David Buschbaum

Ergänzungsspieler: Marcel Stürmer, Sinan Gnad, Jan Lucas Lieser

Tore:  1:0 David Buschbaum, 2:2 Felix Baranowsky, 3:2 Oliver Schommer , 4:2 David Buschbaum

Besondere Vorkommnisse: keine

Zuschauer:  30

 

U15 C3: JSG Salm Bruch - JFV HH Morbach 0-3 (1-1)

Erstellt: 12. Mai 2016

Serie geht weiter, 4. Sieg in Folge !!!

Nach der überzeugenden Leistung vom letzten Spiel mit dem klaren Sieg beim Tabellenführer , reisten wir voller Zuversicht zum Spiel gegen die JSG Salm Bruch. Nach Kunstrasen in Zell, Hartplatz gegen Zeltingen, ging es nun auf einem Rasenplatz weiter. Dieser war jedoch eine Katastrophe, und ließ nur erschwert unser Passspiel zu. So war es ein zäher Beginn, und es dauerte 5 Minuten bis wir uns besser Daten gewöhnten und auch zu unseren ersten hochwertigen Gelegenheiten durch David, Flo oder Steven kamen. Jedoch wollte der Ball einfach nicht ins Tor und wir müssten bis zur 18 Minute warten, ehe David nach einem Pass von Flo sich absetzen konnte und zum 1:0 einnetzte. Danach kontrollierten wir das Spiel und hatten weitere Chancen, doch es gibt mit dem knappen Ergebnis in die Pause.

Nach der Pause würde unser Spiel sofort besser und schneller und wir erlangten nun auch die totale Kontrolle, gewannen die Zweikämpfe und es entwickelte sich ein Spiel auf ein Tor. Das Manko der schlechten chancenverwertung blieb leider, so dass eine sehr gut getretene Ecke von Leon auf den 2. Pfosten und ein super Kopfballtreffer von David zum 2:0 führen mussten. Nun war auch der Widerstand des Gegners gebrochen, der nun auch müder würde und die Lücken kaum noch stopfen konnte. Nach einem schönen Angriff über die rechte Seite und einem Doppelpass zwischen Adel und Steven konnte Steven das 3:0 erzielen.
Damit gelang uns der 4. Sieg in Folge , davon das 3. Spiel hinteinander zu Null.

"Wir sind weiter auf einem sehr guten Weg, die Einstellung stimmt immer, und die Ergebnisse lügen nicht. Wir spielen eine Top Rückrunde und hoffen auch die letzten 3 Spiele erfolgreich zu sein. Wichtiger ist mir aber auch die Entwicklung der Spieler und da gibt es bei vielen erhebliche Fortschritte" ist Trainer Alex Geus zufrieden.

So spielte die Mannschaft:

Raphael Herlach- Leon Eck- Fabian Thomas- Johan Runge - Marcel Stürmer - Oliver Schommer- Nicolas Kistner- Steven Neumann- Felix Baranowsky - Florian Hieronimus - David Buschbaum

Ergänzungsspieler: Jan Lucas Lieser, Adel Dedich, Sinan Gnad, Julian Thomas

Tore:  1:0 David Buschbaum, 2:0 David Buschbaum, 3:0 Steven Neumann

Besondere Vorkommnisse: keine

Zuschauer:  25

 

U15 C3: JSG Zeltingen-Rachtig - JFV HH Morbach 0-3 (0-2)

Erstellt: 05. Mai 2016

Hochverdienter Sieg beim Tabellenführer !!!

Mit breiter Brust durch die letzten Siege und Top Leistungen gingen wir in das Spiel gegen den Tabellenführer aus Zeltingen Rachtig. Von der 1. Minute an , übernahmen wir das Kommando auf dem Hartplatz in Kinderbeuren und spielten sofort in unserem guten Kombinations- und Positionsspiel nach vorne und stellten den Gastgeber schon zu Anfang immer wieder vor große Probleme. Auch die Zweikämpfe gegen diesen robusten Gegner wurden mit Vehemenz angenommen und geführt. So war es nur eine logische Folge dass wir in der 8. Minute nach einem tollen Angriff durch Rokan mit 1:0 in Führung gingen. Es folgten weiter hochkarätige Chancen durch David, Flo und Rokan. Nach einem Freistoß für uns zielte David direkt aufs Tor und konnte zum 2:0 erhöhen. Nun hatte nach einem super Angriff über dir rechte Seite auch Steven ein Riesenchance, die er leider nicht verwerten konnte.

Auch in Halbzeit 2 waren wir weiter konzentriert und hatten immer wieder gute Gelegenheiten zu erhöhen. In der 58. Minute war dann Steven auf und davon und knallte den Ball an die Latte, von wo David den Abgeprallten Ball im Tor versenkte. Hier muss erwähnt werden, dass wir auswärts den Tabellenführer komplett dominiert haben, und Zeltingen nur 1 Torchance kurz vor Schluss im ganzen Spiel hatte. "Ich bin stolz auf die Jungs und das, was alle heute hier als Mannschaft gezeigt haben, das ist kaum mehr zu toppen. Wir haben hier über das gesamte Spiel eine große Dominanz ausgeübt, und unser Spiel durchgezogen. Gratulation an die Truppe. Der Gegner hätte sich noch nichtmals beklagen können wer er hier mit 0:5 oder 0:6 verloren hätte " war Trainer Alexander Geus sehr zufrieden.

So spielte die Mannschaft:

Raphael Herlach, Leon Eck, Jovan Runge, Jan Lucas Lieser, Fabian Thomas, Oliver Schommer, Niclas Kistner, Kokain Yaglicurt, Felix Baranowsky, Florian Hieronimus, David Buschbaum

Ergänzungsspieler: Sinan Gnad, Adel Dedic, Julian Thomas, Steven Neumann,

Tore:  1:0 Rokan Yagicurt, 2:0 David Buschbaum, 3:0 David Buschbaum

Besondere Vorkommnisse: keine

Zuschauer:  30

 

U15 C3: JSG Zell - JFV HH Morbach 0-6 (0-3)

Erstellt: 02. Mai 2016

Tolle Tore, Klasse Spiel!

Gegen den Tabellenletzten aus Zell war es dem Trainerteam Alex Geus und Udo Gnad wichtig, der Mannschaft klar zu machen , dass man den Gegner keineswegs unterschätzen darf. Diese hatte erst letzte Woche sehr unglücklich nur 0:1 gegen den Tabellenführer aus Zeltingen verloren und kann immer wieder auf Verstärkung aus dem Bezirksligakader der C1 zurück greifen. Dies Verstärkung hatte er auch im Spiel gegen uns. So dauerte es 10 Minuten , bis wir uns auf die Spielweise und die körperliche Robustheit des Gegners eingestellt hatten und begannen ein sehr gepflegtes Kombinationsspiel. Sofort hatten wir hochkarätige Chancen, die der sehr starke Keeper der Zeller parierte.
In der 18 Minute war dann Rokan auf und davon und erzielte überlegt ins linke Eck zum 1:0 für uns. Nur wenig später war es wieder Rokan, der sich links durchsetzte und dann in die Mitte zum frei stehenden David spielte der trocken zum 2:0 vollendete. Kurz vor der Pause kam es dann zum schönsten Spielzug und schönsten Tor der bisherigen Saison.

Nach Ballgewinn spielten Oliver, Julian und Niclas One Touch Fussball und Niclas spielte einen super Bass genau in den Lauf von Florian, der seinen Gegenspieler locke rumkurvte und den Ball dann scharf nach innen spielte , wo David im richtigen Moment einlief und zum 3:0 traf. Ein Tor wie aus dem Fussball Lehrbuch, der selbst die gegnerischen Zuschauer begeisterte.

Auch im 2. Abschnitt blieb es ein Spiel auf ein Tor und nach einer Ecke konnte David das 4:0 markieren. Auch das 5:0 und 6:0 war dann noch David vorenthalten. Trainer Alexandr Geus war nach dem Spiel äußerst zufrieden:" Was wir hier heute spielerisch gezeigt haben, ist für die Kreisklasse ein extrem hohes Niveau. Es freut mich sehr wenn die Sachen aus dem Training so auch im Spiel zusehen sind. Mit dieser Leistung können wir beruhigt am Mittwoch zum Tabellenführer JSG Zeltingen- Rachtig fahren.

So spielte die Mannschaft:

Raphael Herlach - Oliver Schommer, Julian Thomas, David Buschbaum, Felix Baranowsky - Steven Neumann, Niclas Kistner, Fabian Thomas, Jovan Runge - Leon Eck, Florian Hieronimus

Ergänzungsspieler: Sinan Gnad, Jan Lucas Lieser, Adel Dedic, Marcel Stürmer, Tim Weirich

Tore:  1:0 Rokan Yaglikurt, 2:0 - 6:0 David Buschbaum

Besondere Vorkommnisse: keine

Zuschauer:  35

 

U15 C3: JFV HH Morbach - JSG Vulkaneifel Steiningen 7-2 (4-2)

Erstellt: 25. April 2016

Ungefährdeter Sieg gegen aggressiven Gegner !

Im gewohnten 4-2-3-1 System wollten wir an die gute Leistung von Niederemmel anschließen und die 3 Punkte in Morbach behalten. Mit schnellem und direktem Spiel wollten wir den Gegner früh unter Druck setzen und kamen schon in den ersten Minuten zu hochkarätigen Möglichkeiten. Schon zu Anfang wurde klar, dass der Gegner viele Angriffe durch Fouls unterbinden wollte und teilweise überhart agierte. Nach 5 Minuten konnte ein Angriff mal ohne Foul durch gespielt werden, und David vollendete mit einem trockenen Schuss zum verdienten 1:0. Nur wenig später war Felix im Strafraum und wurde mit einem Foul gebremst, den fälligen Elfmeter verwandelte David sicher. Auf der Gegenseite kam es bei einem Angriff des Gegners nach einer leichten Berührung auch zur Verwunderung aller zum Elfmeter für Steinigen und es fiel der Anschluss zum 1:2. Wir spielten weiter auf Angriff und David konnte nach einer schönen Kombination seinen Hattrick erzielen und auf 3:1 erhöhen. Nach einer Ecke des Gegners und einem Tiefschlaf in unserer Abwehr konnte Steinigen wieder verkürzen. Daraufhin wollte unsere Truppe schnell wieder den alten Abstand herstellen. Rokan setzte auf der linken Seite zu einem Sololauf an und wieder kam es zu einem Foul im Strafraum. Diesmal verwandelte Niklas den Elfer sicher zum 4:2.

In der 2. Halbzeit hatten wir uns besser auf die harte Spielweise des Gegners eingestellt, und es gelang uns dafür zu Sorgen, dass der Gegner nun keine einzige Torchance mehr bekam . Nach einem schnell vorgetragenen Angriff über die linke Seite konnte David zum 5:2 einschieben . Ein fast ähnlicher Angriff über die rechte Seite mit einer Klasse Flanke von Leon konnte Oliver um 6. Tor einschieben . Kurz vor Schluss war es abermals David, der den Endstand herstellte.
Unter dem Strich 3 Punkte, der uns weiter Auftrieb gibt und mit Ruhe in die nächsten Spiele gehen lässt.

So spielte die Mannschaft:

Raphael Herlach - Julian Thomas, Jovan Runge, Fabian Thomas, Leon Eck-Niklas Kistner, Felix Baranowsky, Florian Hieronimus, Sinan Gnad-Adel Dedic, David Buschbaum

Ergänzungsspieler: 

Tore:  1:0 David Buschbaum, 2:0 David Buschbaum, 2:1, 3:1 David Buschbaum, 3:2, 4:2 Niklas Kistner, 5:2 David Buschbaum, 6:2 Oliver Schommer, 7:2 David Buschbaum

Besondere Vorkommnisse: keine

Zuschauer:  35

 

U15 C3: JFV HH Morbach - JSG Niederemmel 0-2 (0-2)

Erstellt: 18. April 2016

Guter und couragierter Auftritt nicht belohnt !

Ohne 2 Stammspieler aber guten Mutes ging es in unser Spiel gegen den Tabellenführer aus Niederemmel. Unser Torjäger Steven konnte nach der schweren Verletzung sein Comeback feiern und wieder ein wenig Spielpraxis sammeln. In den ersten 10 Minuten des Spiels kamen wir nur sehr schleppend ins Spiel und so fiel nach einem Distanzschuß das 0:1, wobei hier leider auch unser Keeper Raphael nicht gut aussah. Es sollte allerdings sein letzter Fehler im Spiel sein, und er steigerte sich wir das komplette Team. Nach dieser Anfangsphase waren wir im Spiel und gingen beherzt in die Zweikämpfe, spielten nun schnell und gut nach vorne und prompt kamen wir zu unseren Gelegenheiten. Sowohl Steven, Flo oder Tim hatten erstklassige Einschussmöglichkeiten, teils frei vor dem gegnerischen Torwart. Aus einem Abspielfehler im Mittelfeld kassierten wir kurz vor der Pause das unnötige 0:2.

Nach dem Seitenwechsel wurde unser Spiel noch besser, noch kombinationssicherer und wir konnten über weite Strecken die Partie beim Tabellenführer dominieren. Nun kam eine Zeit wo wir fast Chancen im Minutentakt hatten, jedoch war es kaum zu glauben, dass wir diese teilweise hunderprozentigen nicht gemacht haben.Es lief uns leider die Zeit davon, aber bis zur letzten Minute gab die Truppe alles, der Glaube war da und wir spielten sehr guten Kombinationsfußball. Schlussendlich sind wir an der mangelden Chanchenverwertung und an den verschlafenden ersten 10 Minuten gescheitert.

Trainer Alexander Geus zog dennoch ein sehr positives Fazit: "Ausser der Anfangsphase von 10 Minuten und der eklatanten Chancenverwertung, kann ich der Mannschaft keinen Vorwurf machen, ganz im Gegenteil, was das spielerische Niveau, Einsatzbereitschaft und auch insbesondere die Moral anbetrifft, kann ich vor unserem Team nur den Hut ziehen und bin stolz auf die Jungs. Wenn wir diese Tugenden und Leistung in den nächsten Spielen abrufen, werden wir noch einige Spiele für uns entscheiden, ist sich der Trainer sicher.

So spielte die Mannschaft:

Raphael Herlach - Julian Thomas, Jovan Runge, Fabian Thomas, Leon Eck-Niklas Kistner, Felix Baranowsky, Florian Hieronimus, Sinan Gnad-Adel Dedic, David Buschbaum

Ergänzungsspieler: 

Tore:  0:1 17.', 0:2 35.'

Besondere Vorkommnisse: keine

Zuschauer:  40

 

Seite 1 von 3

reitz_k_u.pngpaulus_k_u.pnggorges_k_u.pngpm_k_u.pngapotheke_k_u.pngdieschriften_k_u.pngdegen_unten_klein.pngschabbach_unten_sw.pngsp_k_u.pngkaufmann_sw.pngscharf_k_u.pnggraeber_s_w_unten.png