Mannschaftsfoto

 

Foto bereitgestellt von

Mannschaft

Bild Nachname Vorname Jahrgang
Torhüter    
Gibbert Lukas 1998
Schuh Jonas 1999
       
Abwehr    
Klassen Eric 1998
Feuerecker Maximilian 1998
Beyer Christoph 1998
Eck Robin 1999
Welsch Torben 1998
Bastian Philipp 1998
Bem Michael 1999
Knop Maximilian 1999
       
Mittelfeld    
Gröber Ruben 1999
Juchem Jonas 1999
Jost Ruben 1999
Herlach Alexander 1999
Greis Jonas 1998
Jahnke Marvin 1999
Zurgeihsel Pascal 1999
       
Sturm    
Peters Dennis 1998
Juchem Kevin 1999
Schulz Jannik 1999

Trainingszeiten / Anfahrt

Wo: Bischofsdhron/Morbach

Wann:

Montag, 19:00 - 20:30 Uhr (Bischofsdhron)
Dienstag, 19:00 - 20:30 Uhr (Sportanlage Morbach)
Donnerstag, 19:00 - 20:30 Uhr (Bischofsdhron)
 

 
 

Kontakt

 

Name Position Telefon Mobil Kontakt
Gregor Steffes Trainer U17 B1   0170/4878217
Heiko Greis Co-Trainer 06531/972773 0160/5642031  
Bernd Laudes Jugendleiter U19/U17   0176/84160602  

Spielplan/Tabelle

... lade Tabelle ...
... lade Begegnungen ...

U17 B1: SG 99 Andernach - JFV Hunsrückhöhe Morbach 4-0 (3-0)

Erstellt: 08. Juni 2015

Mit geschwächter Mannschaft keine Chance!

Zum letzten Spiel der Rheinlandliga Saison 2014/2015 reiste unsere B1 am Samstag nach Andernach und unterlag mit 0:4. Bis zur 27. Minute wurde dem Gegner keine Torchance gewährt und dann kamen 8 verhängnisvolle Minuten bis zur 35. Ein leichtsinniger Fehler im Spielaufbau führte zum 1:0 und nur 2 Minuten später landete der Ball aus etwa 30 Metern überraschend wieder im Tor zum 2:0. Weitere 5 Minuten später ein Missverständnis nach einer Ecke und es stand 3:0. In der Pause schwor Gregor die Mannschaft nochmals neu ein und packte sie an der Ehre, was sich auch deutlich auf dem Platz bemerkbar machte. Auch unser Torwart erwischte ein klasse zweite Hälfte und parierte in der 42.Minute einen Foulelfmeter ganz stark. Den Endstand zum 4:0 erzielte Andernach in der 61. Minute.
Für diese Niederlage kann man aber nicht nur so einfach die Spieler verantwortlich machen die gespielt haben sondern man muss da auch mal einige nicht schöne Umstände ansprechen. Einen Tag vor dem Spiel sind verletzungsbedingt zwei wichtige Spieler mit Ruben Gröber und Jannik Schulz ausgefallen und ein weiterer mit Eric Klassen weilte im Urlaub, so das uns nur 13 Spieler zur Verfügung standen, wovon auch noch zwei Spieler angeschlagen waren .

Mann kann den Jungs die bis zum Schluss dabei geblieben sind nur ein riesen Kompliment für ihre Einstellung und Ehrgeiz machen, nur so war es möglich den Gegentore Schnitt von 5,1 pro Spiel aus der Vorrunde auf 1,6 in der Rückrunde zu senken. KLASSE!!

So spielte unsere Mannschaft:

1 Jonas Schuh - 3 Torben Welsch, 8 Jonas Juchem, 5 Max Feuerecker, 11 Pascal Zurgeihsel, 16 Philipp Bastian - 2 Robin Eck (45.Jannik Martini), 14 Ruben Jost, 10 Jonas Greis (C), 15 Fabiab Mart - 17 Yannik Ritter (45.Kevin Juchem)

Reservebank:  7 Jannik Martini, 9 Kevin Juchem

Tore: 1:0 (27. Minute), 2:0 (30. Minute), 3:0 (35. Minute), 4:0 (61. Minute)

Besondere Vorkommnisse:  Jonas Schuh hält Foulelfmeter (41. Minute)

Zuschauer: 25

 

U17 B1: Vorbericht ~ SG 99 Andernach - JFV Hunsrückhöhe Morbach ~ Sa., 06.06.15 17:00 Uhr

Erstellt: 05. Juni 2015

Letztes Spiel!

Am kommenden Samstag um 17 Uhr tritt unsere B1 zu Ihrem letzten Saisonspiel der Rheinlandliga in Andernach an. Die Jungs werden alles versuchen um einen würdigen Abschluss der Saison zu finden. Es erwartet uns wie immer ein spielstarker Gegner der die 3 Punkte gegen uns schon im Vorfeld eingeplant hat. Sollte uns eine Leistung wie in fast allen Spielen der Rückrunde gelingen, werden wir mit mindestens einem Punkt aus Andernach zurück kehren. Alle Spieler stehen zur Verfügung.

 

U17 B1: JFV HH Morbach - SV Rheinbreitbach 0-1 (0-0)

Erstellt: 01. Juni 2015

Spiegelbild der Saison !!

Im letzten Heimspiel der Saison unterlag unsere B1 unglücklich dem Gast aus Rheinbreitbach durch ein kurioses Eigentor in der 50.Minute mit 0:1 Das Spiel hatte den selben Verlauf wie fast alle Spiele in der Rückrunde. Der Gegner rennt an, aber unsere starke defensiv Taktik lässt einfach keine einzige Torchance zu und bringt das Spielbestimmende Team an den Rand der Verzweiflung. Dann wieder eine Unaufmerksamkeit und es steht 0:1. Was uns in allen Spielen der Saison fehlte ist einfach die Qualität im Angriff, da die Jungs und Trainer Gregor Steffes ohne echten Stürmer auskommen musste. Deshalb gilt der Mannschaft weiterhin ein großer Respekt für die Leidenschaft und den Einsatz Woche für Woche. Zurzeit haben in der Rückrunde nur noch Wirges(11) und Eintracht Trier(6) weniger Gegentore zugelassen als unsere Mannschaft ( 17 ). Das letzte Spiel der Saison bestreiten wir am kommenden Samstag in Andernach.

So spielte unsere Mannschaft:

1 Schuh Jonas - 3 Welsch Torben, 6 Gröber Ruben, 5 Feuerecker Max, 8 Juchem Jonas( 49.Bastian Philipp), 4 Klassen Eric - 2 Eck Robin (41.Jost Ruben), 11 Zurgeihsel Pascal, 10 Greis Jonas (60.Martini Jannik), 19 Schulz Jannik (41.Ritter Yannick) - 15 Mart Fabian

Reservebank:  7 Martini Jannik, 14 Jost Ruben, 16 Bastian Philipp, 17 Ritter Yannick

Tore: 0:1 (50. Eigentor)

Besondere Vorkommnisse:  keine

Zuschauer: 45

 

U17 B1: Vorbericht ~ JFV Hunsrückhöhe Morbach - SV Rheinbreitbach ~ Sa., 30.05.15 17:00 Uhr

Erstellt: 28. Mai 2015

Im letzten Heimspiel der ERSTE Sieg?

Am kommenden Samstag hat unsere B1 um 17 Uhr in Morbach auf dem Kunstrasen Rheinbreitbach zu Gast. Für unsere B1 das letzte Heimspiel der Saison. In den letzten beiden Trainingswochen arbeitet die Mannschaft sehr konzentriert um endlich den ersten Heimsieg zu erreichen. Aus dem Hinspiel hat man auch noch einiges gut zu machen, da in Rheinbreitbach die schlechteste Saisonleistung zu einem schmeichelhaften 1:9 führte. Die Leistungen der letzten Wochen lässt aber berechtigte Hoffnung zu um das erklärte Ziel dieses Spiel zu gewinnen. Bisher sind alle Jungs fit und würden sich über einige Zuschauer freuen.

 

U17 B1: Spfr. Eisbachtal II - JFV HH Morbach 0-0 (0-0)

Erstellt: 18. Mai 2015

Mit TOP EINSTELLUNG zum Punkt auf ROTER ERDE!!

Am Samstag zeigte unsere B1 eine Top Einstellung auf dem Hartplatz in Eisbachtal und holte hoch verdient einen Punkt beim 0:0. Von Beginn an entwickelte sich ein kampfbetontes Spiel, in dem unsere Mannschaft den Gegner mit geschicktem taktischem Defensivverhalten vom eigenem Tor fern halten konnte und keine einzige Chance im ersten Durchgang zu lies. Unsere Führung konnte in der ersten Halbzeit nur der Torwart mit eine guten Parade in der 36.Minute verhindern. In der 2.Halbzeit hatte Pascal Zurgeihsel in der 78.Minute die riesen Chance zum Sieg, aber eine schöne Einzelleistung verfehlte das Tor nur um Zentimeter. Auch im zweiten Abschnitt hatte der Gegner nur eine einzige Torchance in der Nachspielzeit, die konnte aber unser Keeper Jonas Schuh mit einer tollen Leistung aus dem rechten Eck kratzen und am Ende stand ein verdientes 0:0. Die ganze Mannschaft zeigte über die komplette Spielzeit eine fantastische Einstellung und man merkte keinen Unterschied zwischen dem 8. und dem Tabellen letzten. Hierfür gilt dem ganzen Team ein großer Respekt. Zur Zeit haben in der Rückrunde nur die Top 3 der Liga weniger Gegentore kassiert als wir, auch das ist eine tolle Leistung. Das nächste Spiel ist endlich mal wieder ein Heimspiel am 30:Mai um 17 Uhr in Morbach gegen Rheinbreitbach.

So spielte unsere Mannschaft:

1 Jonas Schuh - 3 Torben Welsch, 4 Eric Klassen, 6 Ruben Gröber, 5 Max feuerecker, 8 Jonas Juchem - 14 Ruben Jost ( 53.Jannik Martini), 11 Pascal Zurgeihsel, 10 Jonas Greis, 19 Jannik Schulz ( 47.Kevin Juchem) - 15 Fabian Mart ( 64. Robin Eck)

Reservebank:  2 Robin Eck, 7 Jannik Martini, 9 Kevin Juchem

Tore: keine

Besondere Vorkommnisse:  keine

Zuschauer: 30

 

U17 B1: Vorbericht ~ Spfr. Eisbachtal II - JFV Hunsrückhöhe Morbach ~ Sa., 16.05.15, 17:00 Uhr

Erstellt: 14. Mai 2015

Bitte nicht wieder 0:2 !!

Am Samstag 16.05.2015 um 17 Uhr tritt unsere B1 zum 3.Auswärtsspiel nacheinander in Eisbachtal an. Gegen den Tabellen 8. gilt es wieder alles rein zu werfen was geht um vielleicht endlich mal wieder zu Punkten. Der Gegner hat den Klassenerhalt noch nicht sicher und wird wohl alles daran setzen gegen uns die noch nötigen 3 Punkte zum Klassenverbleib zu holen. Wir müssen uns einfach mal wieder belohnen nach den zuletzt sehr guten Leistungen. Jeder Fehler wird gegen uns sofort vom Gegner bestraft und führt meistens schon für eine Vorentscheidung. Die Mannschaft wird wieder zeigen warum man seit heute die fünft beste Abwehr der Rückrunde stellt. Personell wird uns leider Philipp Bastian fehlen, der in den letzten Wochen sehr gute Leistungen in der Abwehr gezeigt hat. Ansonsten sind alle Mann an Bord.

 

Seite 1 von 9

schabbach_unten_sw.pngreitz_k_u.pnggraeber_s_w_unten.pngpm_k_u.pnggorges_k_u.pngkaufmann_sw.pngscharf_k_u.pngapotheke_k_u.pngpaulus_k_u.pngdieschriften_k_u.png