Mannschaftsfoto

Mannschaft

Leitung
     
Torhüter
 
     
Abwehr
     
Mittelfeld
     
Sturm
     

Trainingszeiten / Anfahrt

Vorbereitungsplan U17 B2/3

Wann: Dienstag und Donnerstag, 19:00 - 20:30 Uhr

Wo: Hinzerath
 
 

Kontakt

 

Name Position Telefon Mobil Kontakt
Oliver Heinz Trainer U17 B2/B3   0176/43625231
         
         
         

Spielplan/Tabelle

... lade Tabelle ...
... lade Begegnungen ...

 

 

U17 B2: JJFV HH Morbach - JSG Zeltingen-Rachtig 2-1 (1-1)

Erstellt: 27. November 2017

„Dreckiger Sieg„

Am Samstag hatten wir in Hundheim die Mannschaft der JSG - Zeltingen-Rachtig zu Gast. Auf schwer bespielbarem Platz entwickelte sich ein Kampfspiel. Aus vielen versteckten Fouls des Gegners heraus, resultierten dann auch Verletzungen unserer Spieler. So kam auch kein vernünftiger Spielfluss zu Stande. Beide Mannschaften bemühten sich nach vorne zu spielen. In der 25. Minute gingen die Zeltinger nach einem gut vorgetragenen Angriff  in Führung. Nach dem Rückstand verloren wir etwas den Faden und machten viele Fehler in der Vorwärtsbewegung. Nach einem kleinen Durchhänger fanden wir wieder ins Spiel zurück, und konnten in der 37. Minute durch Lukas den verdienten Ausgleich erzielen. Mit dem wichtigen Ausgleichstreffer gingen wir dann mit einem 1:1 in die Halbzeit.

Nach der Halbzeit fanden die Zeltinger zunächst besser ins Spiel. So stand unsere Hintermannschaft sehr unter Druck. In dieser Drangphase hielt aber unser Abwehrverbund gut dagegen. Nach einem unglücklichen Zweikampf verletzte sich Leon so schwer, dass er ins Krankenhaus gebracht werden musste. Dort stellte sich heraus, dass er sich das Schlüsselbein gebrochen hatte. Nach diesem Schockmoment, entwickelt sich ein „Jetzt erst Recht-Gefühl“ Die Mannschaft kam mit noch mehr Kampf - u. Siegeswillen ins Spiel. So belohnten sich die Jungs nach einem Eckball von Sinan mit dem 2:1 Siegtreffer durch Adel, der einen zu kurz abgewehrten Ball in die Maschen drosch. Danach warf Zeltingen alles nach vorne um den Ausgleich zu erzielen. Mit etwas Glück und unbändigem Siegeswillen, brachten wir den knappen Vorsprung über die Zeit.

Glückwunsch an die Mannschaft, die sich nach glücklosen Spielen mit großem Kampf selber belohnt hat. Sicher war das auch ein Spiel für Leon der sich schwer verletzt hat. Auf diesem Wege wünschen wir dir alles Gute und schnelle Genesung. Kopf hoch, das wird schon wieder.

So spielte unsere Mannschaft:

Paul Rieth, Oliver Schommer, Adel Dedic, Leon Eck, Jan Lukas Lieser, Sinan Gnad Felix Baranowski, Florian Hieronimus, Paul Alberts, Julian Thomas, Lukas Reichert

Ergänzungsspieler:  Tim Weirich, Daniel Rath, Viktor Schmidt, Marcel Stürmer

Tore: 25' 0-1, 35' 1-1 Lukas Reichert, 67' Adel Dedic

Besondere Vorkommnisse: keine

Zuschauer:  15

 

U17 B2: JJFV HH Morbach - JSG Mittelmoseltal Maring 0-2 (0-1)

Erstellt: 20. November 2017

Ein Spiel auf Augenhöhe!

Am Samstag hatten wir die Zweitplatzierten JSG Mittelmosel-Maring  zu Gast.Mit dem gleichen Willen und Ehrgeiz wie zuvor gegen Wittlich, kamen wir gut ins Spiel. Durch aggressives Zweikampfspiel ließen wir den Gegner nicht zur Entfaltung kommen. Umso erstaunlicher gingen die Gäste mit ihrem ersten Torschuss in Führung. 
" Kategorie: nicht unhaltbar ". So gingen wir mit einem 1 zu 0 Rückstand und die Halbzeit. Mit festem Willen das Spiel zu drehen, starteten wir in die zweite Hälfte.  Trotz ständigem anrennen auf das gegnerische Tor, konnten wir uns keine klaren Einschussmöglichkeiten erarbeiten. Entweder war ein Fuß dazwischen, der letzte entscheidende Paß kam nicht an, oder die
Torschüsse waren zu ungenau. Die einzige nennenswerte Aktion ging nach einem Flachschuss von Lukas voraus, den aber der Gästekeeper mit einer glänzenden Parade entschärfte. Kurz vor Schluss stellten wir von Vierer-  auf Dreierkette um, um den Druck noch zu erhöhen. Aber alle Bemühungen blieben erfolglos. So kam es wie es kommen mußte. Nach einem Konter kassierten wir den 0 zu 2 Endstand. 
Fazit des Spiels: ein Spiel auf Augenhöhe gegen ein Team in der Spitzengruppe der Tabelle.

Wenn die Mannschaft mit der gleichen Einstellung in die nächsten Spiele geht, wird sich das Blatt zu unseren Gunsten wenden und wir werden für die Arbeit belohnt. 

So spielte unsere Mannschaft:

1 Paul Rieth - 2 Fabian Thoams, 3 Oliver Schommer, 4 Jan Lucas Lieser , 5 Leon Eck - 6 Lukas Reichert, 7 Sinan Gnad, 8 Julian Thoams, 9 Tim Weirich, 10 Florian Hieronimus - 11 Moritz Weirich

Ergänzungsspieler:  12 Viktor Schmidt, 13 Paul Jesko Alberts

Tore: 18' 1-0, 66' 2-0

Besondere Vorkommnisse: keine

Zuschauer:  25

 

U17 B2: JSG Wittlich II - JFV HH Morbach 2-1 (1-0)

Erstellt: 06. November 2017

Endlich Teamgeist gezeigt!

Im Spiel gegen den Tabellenführer hatten unsere Jungs an diesem Wochenende ein schweres Los. Zumal im letzten Spielttag die Einstellung einiger Spieler nicht passte, ging es heute um kämpferische Wiedergutmachung. Mit einer defensiven Ausrichtung verstand man den Tabellenführer das Leben schwer zu machen. Die Räume wurden sehr gut kontrolliert, das Stellungsspiel passte und das allerwichtigste war, das heute jeder Spieler alles gab. In der 33' Minute konnte dann Wittlich ihren langersehnten Führungstreffer erzielen. Wir ließen uns vom Tor nicht einschüchtern und spielten so weiter wie wir begonnen hatten.

Nach der Pause ging es mit gleicher Taktik in Runde 2. Die Wittlicher fanden keine Mittel Wege durch unsere defensiv gestellte Mannschaft zu finden, und sie wirkten teilweis einfallslos. In der 44' Minute wurde unsere Mannschaft dann endlich für ihre Leistung belohnt. Nach einem Freistoss von Lukas R. konnte Paul Alberts den abgeprallten Ball ins Tor befördern (1-1). Jetzt wurden die Wittlicher hektischer, aber unsere Mannschaft hielt vorbildlich dagegen. Der Punkt gegen den Tabellenführer war in greifbarer Nähe, jedoch wurde das Spiel durch eine zwei- bzw. dreifache Fehlentscheidung des Schiedsrichter beeinflusst. Lukas gewinnt den Ball im Mittelfeld, der Wittlicher Gegenspieler geht mit gestrecktem Bein dagegen. Freistoss Wittlich. Wittlich führt aus, langer Ball in den 5er und unser Tormann greift nach dem Ball, hatte ihn schon in den Händen als dann der Stürmer in unseren Schlussmann rutscht und so die Kontrolle über den Ball verlor (ganz klares Stürmerfoul - nicht gepfiffen). Doch das war noch nicht alles, der Spieler schlägt den Ball mit der Hand zum aussenstehenden Mitspierler, der dann den Führungstreffer macht - DANKE HERR SCHIEDSRICHTER!!!! Trotz allem hat unsere Mannschaft an diesem Samstag gezeigt wozu sie in der Lage ist, wenn alle ihre Leistung bringen und zeigen. Für die Wittlicher waren wir auf alle Fälle ein würdiger Gegner, auch wenn die Fehlentscheidung nicht hätte sein müssen.

Weiter so!!!

So spielte unsere Mannschaft:

1 Paul Rieth - 2 Fabian Thoams, 3 Oliver Schommer, 4 Jan Lucas Lieser , 5 Leon Eck - 6 Lukas Reichert, 7 Sinan Gnad, 8 Julian Thoams, 9 Tim Weirich, 10 Felix Baranowsky - 11 Moritz Weirich

Ergänzungsspieler:  12 Viktor Schmidt, 13 Paul Jesko Alberts, 14 Florian Hieronimus

Tore: 33' 1-0 Wittlich, 44' 1-1 Paul Alberts | 75' 2-1 Wittlich

Besondere Vorkommnisse: keine

Zuschauer:  25

 

U17 B2: JFV HH Morbach - JFV Vulkaneifel 1-5 (1-2)

Erstellt: 30. Oktober 2017

Höhen und Tiefen!

Von Beginn an spielte unsere Mannschaft mit Druck und bestimmte so die Partie. Bereits in der 10' Minute konnten wir so mit 1-0 durch Lukas Reichert in Führung gehen. Bis zur 30' Minute war unsere Mannschaft klar die dominierende, und hatten den Gegner im Griff. Dann kam der Doppelschalg. Zwei individuelle Fehler von zwei Spielern in der defensiven brachten die unnötige Wende. Die JFV Vulkaneifel konnte dadurch in der 30' Minute zum 1-1 ausgleichen, und keine drei Minuten später sogar zur 1-2 Führung ausbauen. Nach der Pause drehten unsere Jungs auf. Und man spielte wieder auf hohen Niveau. Die ersten 10 bis 15 Minuten hatten wir wieder ganz klar die Fäden in der Hand. Aber die Effektivität lag an diesem Tag beim Gegner. In der 50' Minute konnte dann Steiningen wieder nach einem Fehler in der Defensive zur 3-1 Führung ausbauen. Danach kippte das Spiel, und man sah das die Hoffnung allmählich schwand. In der 56' und 65' Minute erhöhte das der Gegner bedingt durch Konter auf den 1-5 Endstand.

So spielte unsere Mannschaft:

1 Paul Rieth - 2 Fabian Thoams, 3 Oliver Schommer, 4 Marcel Stürmer , 5 Jan Lucas Lieser - 6 Niclas Kistner, 7 Sinan Gnad, 8 Julian Thoams, 9 Florian Hieronimus, 10 Felix Baranowsky - 11 Lukas Reichert

Ergänzungsspieler:  12 Moritz Weirich, 13 Paul Jesko Alberts, 14 Tim Weirich

Tore: 10' 1-0 Lukas Reichert, 30' 1-1 | 33' 1-2 | 50' 1-3 | 56' 1-4 | 65' 1-5 JFV Vulkaneifel

Besondere Vorkommnisse: keine

Zuschauer:  10

 

U17 B2: JSG Niederemmel - JFV HH Morbach 3-1 (1-1)

Erstellt: 24. September 2017

Unnötige Niederlage!

In der Anfangsphase des Spiels hatten wir ein klares Übergewicht und erarbeiteten uns Chancen. Den Führungstreffer den wir dann erzielten, wurde dann vom Schiedsrichter aberkannt - er hatte ein Abseits gesehen - obwohl der Ball vom gegnerischen Spieler kam - klare Fehlentscheidung. Jedoch behielten unsere Jungs ihre Spielweise und setzten den Gegner immer wieder erneut unter Druck. Nach einer Ecke konnte dann endlich Lukas durch ein Kopfballtor die langersehnte Führung erzielen. In der 39. Minute bekamen dann die Niederemmeler einen Freistoss, den die leider dann zum 1-1 Halbzeitstand nutzen konnten.
Nach der Halbzeit verloren unsere Jungs den Faden, und brachten dann durch einen Fehlpass im Mittelfeld den Gegner zur 2-1 Führung. Unsere Mannschaft versuchte alles mögliche um den Ausgleich zu erzielen. Dabei konnten wir aber keine spielerische Akzente mehr setzen, wie es in Halbzeit 1 der Fall war. Durch einen Konter konnten dann die Niederemmeler kurz vor Ende der Partie zum 3-1 Endstand erhöhen.

Fazit: Unnötige Niederlage, zu dem der Schiri einen erheblichen Beitrag geleistet hat.

So spielte unsere Mannschaft:

1 Paul Rieth - 2 Fabian Thoams, 3 Oliver Schommer, 4 Niclas Kistner, 5 Leon Eck - 6 Sinan Gnad, 7 Nico Paul, 8 Julian Thoams, 9 Lars Tuschik, 10 Lukas Reichert - 11 Rokan Özdemir

Ergänzungsspieler:  12 Benno Martini, 13 Jan Lucas Lieser, 14 Daniel Rath

Tore: 9' 0-1 Lukas Reichert, 40' 1-1 - 64' 2-1 - 78' 3-1 JSG Niederemmel

Besondere Vorkommnisse: Rote Karte 79' Rokan Özdemir

Zuschauer:  10

 
gorges_k_u.pngpaulus_k_u.pngreitz_k_u.pngpm_k_u.pngschabbach_unten_sw.pnggraeber_s_w_unten.pngapotheke_k_u.pngkaufmann_sw.pngscharf_k_u.pngdieschriften_k_u.png