JFV Hunsrückhöhe Morbach

JSG Hunsrückhöhe Morbach

Malerfirma Mario Schabbach
Fördertraining

Conen & Malerfirma Schabbach
Feriencamp 2020

Liebe Sponsoren, Eltern, Spieler und Freunde des JFV Hunsrückhöhe Morbach 2011 e.V.,

ein Jahr neigt sich dem Ende wie wir es in der Vergangenheit wohl noch nicht erlebt haben. Die Coronapandemie hat uns auf die eine oder andere Weise alle schwer getroffen. Viele Belastungen und Entbehrungen sind von uns gefordert worden.

Auch unser Verein hat in diesem Jahr sehr gelitten. Zwei Mal musste der Spielbetrieb unterbrochen werden und zum jetzigen Zeitpunkt ist auch noch nicht abzusehen, wann es für uns wieder weitergehen wird.

In so schwierigen Zeiten sind wir dankbar und froh, dass Sie uns alle die Treue gehalten und den Verein weiter tatkräftig unterstützt und gefördert haben. Das war und ist nicht selbstverständlich.  

Weihnachten ist gerade in diesem Jahr so ursprünglich wie es schon lange nicht mehr war. Nutzen wir die gewonnene Zeit, die wir sonst nicht haben sinnvoll.  In tiefer Dankbarkeit und Verbundenheit wünscht der JFV Hunsrückhöhe Morbach 2011 e.V. Ihnen und Ihren Familien, Freunden und Geschäftspartnern trotz aller bestehenden Kontaktbeschränkungen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest sowie einen guten und erfolgreichen ins Start neue Jahr, besonders verbunden mit der Hoffnung, dass Sie gesund bleiben oder es schnell wieder werden.      

Ihr Vorstand des JFV Hunsrückhöhe Morbach 2011 e.V.  

Aktuelle Infos zum Thema Covid 19 / Corona

JFV HH Morbach setzt Trainings- und Spielbetrieb aus!

Aufgrund der aktuellen Situation durch Covid 19 und dem gestrigen Beschluss (28.10.2020) der Bundesregierung und Ministerpräsidenten/innen einen LOCKDOWN LITE durchzuführen und die Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren bleibt uns als Verein nur die vorübergehende Einstellung des Trainings- und Spielbetrieb unserer JFV/JSG Abteilung. Trotz allem bleiben unsere Trainer im Kontakt mit den Spielern und stellen diesen individuelle Trainingsprogramme zur Verfügung.

” Es ist wichtig, dass wir den Fussball nicht komplett einstampfen! Nach Möglichkeit sollen die Trainer und Kordinatoren weiterhin im telefonischen Kontakt mit den Spielern bleiben und ihnen virtuelle Konzepte zur Verfügung stellen, damit die Spieler auch ohne Zusammenkunft trainieren und sich fit halten können.”1. Vorstandvorsitzender Christoph Petry

Wie es nach November weitergeht, kann im Moment noch keiner sagen, geschweige denn ob in diesem Jahr noch mit einer Wiederaufnahme des Spielbetriebs zu rechnen ist.

Wir halten euch liebe Spielern und Eltern auf unseren Kanälen auf dem Laufenden.

Bleibt alle gesund und fit!

Euer Vorstand der JFV Hunsrückhöhe Morbach

Morbach, 29.10.2020

TopNews

OFC-Talent Tim Sausen: Höhenflieger aus dem Hunsrück

Tim Sausen hat ein großes Ziel: Er will Profi werden. Dafür fährt der Stürmer täglich 150 Kilometer zum Training bei der U19-Fußballjugend von Kickers Offenbach. Dort ist man mit der Entwicklung des jungen Mannes aus dem Hunsrück sehr zufrieden. Kein Wunder, in den bisherigen vier Saisonspielen in der A-Junioren-Bundesliga traf er bereits fünfmal.

Offenbach – An den 15. Dezember 2019 erinnert sich Tim Sausen noch genau. Es war der Tag, an dem sich ihm unverhofft die Möglichkeit bot, seinem großen Traum einen Schritt näher zu kommen. Dem Traum, mal als Fußballer sein Geld zu verdienen. „Ich will Profi werden“, betont der 18-Jährige. „Den Wunsch beziehungsweise die Hoffnung hatte ich schon immer. Aber erst durch Kickers Offenbach hat sich die Chance ergeben, in ein Leistungszentrum zu wechseln.“

Hier weiterlesen!

Quelle: https://www.op-online.de/

SportNews der Jugendmannschaften

U17 B2: JFV Vulkaneifel II – JFV Hunsrückhöhe Morbach 2:4 (0:2)

Verloren ja, verdient Nein! Bei herrlichem Fussball Wetter traten wir unser erstes Saisonspiel in Merscheid gegen die JFV Vulkaneifel II an. Aufgrund der aktuellen Torwartproblematik beim JFV Morbach musste heute mit Roland ein Feldspieler ins Tor gehen. Gleich in den ersten Minuten waren unsere Jungs konzentriert und hochmotiviert. So war

Weiterlesen »
U15 C1 S20/21

U15 C1: FSV Trier-Tarforst – JFV Hunsrückhöhe Morbach 0:2 (0:1)

Verdienter Sieg in Trier! Am Dienstag Abend trat unsere C1 im Nachholspiel des 2. Spieltags bei der Mannschaft des FSV Taforst an. Von Beginn an war unser Team die spielbestimmende Mannschaft und ließ bei sommerlich heißen Temperaturen den Gegner geschickt laufen. Jedoch ließen wir über lange Strecken der ersten Halbzeit

Weiterlesen »
U15 C2 S20/21

U15 C2: JFV Hunsrückhöhe Morbach – JSG Mont Royal 1:8 (0:4)

Ernüchternde Niederlage gegen Aufstiegsaspiranten! Gegen den letztjährigen “Corona-Meister” von der Mosel konnte das Team nicht an die gute Leistung von letzter Woche anknüpfen. Am Ende verlor man auch in dieser Höhe verdient mit 1:8. In den ersten Minuten der Partie konnten die Gastgeber vom Hunsrück noch aktiv am Spiel teilnehmen.

Weiterlesen »
U19 A1 S20/21

U19 A1: SSV Heimbach-Weis – JFV Hunsrückhöhe Morbach 3:0 (0:0)

Leider nicht belohnt! Auch im zweiten Saisonspiel ging unsere U19 leider als Verlierer vom Platz. In einem Spiel auf überschaubarem Niveau, der schwer zu bespielende Hartplatz trug auch dazu bei, war unser Team über weite Strecken überlegen. In der Defensive wurde in der ersten Hälfte wenig zugelassen, in der Offensive

Weiterlesen »

U15 C1 S20/21

U15 C1: FSV Trier-Tarforst – JFV Hunsrückhöhe Morbach 0:2 (0:1)

Verdienter Sieg in Trier! Am Dienstag Abend trat unsere C1 im Nachholspiel des 2. Spieltags bei der Mannschaft des FSV Taforst an. Von Beginn an war unser Team die spielbestimmende Mannschaft und ließ bei sommerlich heißen Temperaturen den Gegner geschickt laufen. Jedoch ließen wir über lange Strecken der ersten Halbzeit

Weiterlesen »
U15 C2 S20/21

U15 C2: JFV Hunsrückhöhe Morbach – JSG Mont Royal 1:8 (0:4)

Ernüchternde Niederlage gegen Aufstiegsaspiranten! Gegen den letztjährigen “Corona-Meister” von der Mosel konnte das Team nicht an die gute Leistung von letzter Woche anknüpfen. Am Ende verlor man auch in dieser Höhe verdient mit 1:8. In den ersten Minuten der Partie konnten die Gastgeber vom Hunsrück noch aktiv am Spiel teilnehmen.

Weiterlesen »