JFV Hunsrückhöhe Morbach

JSG Hunsrückhöhe Morbach

Malerfirma Mario Schabbach
Fördertraining

Conen & Malerfirma Schabbach
Feriencamp

SportNews der Jugendmannschaften

U12 D2: Vorbericht ~ JSG Hunsrückhöhe Morbach II – JSG Hunsrückhöhe Morbach III ~ Sa., 19.10.2019 13:00 Uhr

Leistungsklassenstart mit vereinseigenem JSG-Derby ! Am nächsten Samstag startet die aktuelle Leistungsklassensaison mit dem internen Derby zwischen der gastgebenden JSG Morbach D II und der anreisenden JSG Morbach D III auf dem Gonzerather Schackberg ! Zur D II:Das Morbacher 2008er Projektteam macht, mit fortdauernder Saisonlaufzeit, immer grössere Fortschritte. Die Handschrift

Weiterlesen »

U19 A1: JFV Hunsrückhöhe Morbach – SG Mülheim-Kärlich 3:1 (3:1)

Starke Anfangsphase reicht zum 5. Sieg im 7. Spiel! Nachricht: Am gestrigen verregneten Sonntag empfing unsere A1 die Spielgemeinschaft aus Mülheim-Kärlich. Trotz schlechtem Wetter waren wir direkt hellwach und im Spiel.Kapitän Dominik Schell war wieder zurück in der Startelf und biss als Führungsspieler auf die Zähne und zeigte ein sehr

Weiterlesen »

U12 D3: JSG Wittlich – JSG Hunsrückhöhe Morbach 3:0 (2:0)

Niederlage in Wittlich! Am vergangenen Wochenende reiste unsere Mannschaft zum Kreispokal Spiel nach Wittlich. Die Gastgeber spielten von Beginn druckvoll und gingen in der 9. Minute 1:0 in Führung. In der ersten Hälfte wurden wir nur per Standard gefährlich belohnten uns aber nicht mit einem Tor. Die Gastgeber waren bei

Weiterlesen »

U13 D1: JSG Bitburg – JSG Hunsrückhöhe Morbach 4:1 (1:1)

D I scheitert in der Eifel an den eigenen Ambitionen und hinterlässt ratlose Gesichter ! Morbachs Versuch in Bitburg zur Tabellenspitze aufzuschliessen, scheiterte kläglich im fiesen Eifelregen. Von Beginn an liess unsere Mannschaft alles vermissen, was sie in den letzten Spielen ausgezeichnet hat und so erlag man, dem doch derben

Weiterlesen »

U12 D2: JSG Hunsrückhöhe Morbach – JSG Hetzerath 5:4 n.E. (3:3 / 1:0)

Willen, Kampf,Penaltyentscheidung und gegnerische Tränen – D II gewinnt heisse Pokalschlacht am Gonzerather Schackberg ! Es war angerichtet ! Auf der Sportanlage am Gonzerather Schackberg trafen zwei der besten Play off-Mannschaften in der ersten Kreispokalrunde aufeinander. Den besseren Start legten die Hausherren hin. Mit ihrem schnellen und präzisen Kombinationsfussball bespielten

Weiterlesen »

U13 D1: JSG Bitburg – JSG Hunsrückhöhe Morbach 4:1 (1:1)

D I scheitert in der Eifel an den eigenen Ambitionen und hinterlässt ratlose Gesichter ! Morbachs Versuch in Bitburg zur Tabellenspitze aufzuschliessen, scheiterte kläglich im fiesen Eifelregen. Von Beginn an liess unsere Mannschaft alles vermissen, was sie in den letzten Spielen ausgezeichnet hat und so erlag man, dem doch derben

Weiterlesen »

U12 D2: JSG Hunsrückhöhe Morbach – JSG Hetzerath 5:4 n.E. (3:3 / 1:0)

Willen, Kampf,Penaltyentscheidung und gegnerische Tränen – D II gewinnt heisse Pokalschlacht am Gonzerather Schackberg ! Es war angerichtet ! Auf der Sportanlage am Gonzerather Schackberg trafen zwei der besten Play off-Mannschaften in der ersten Kreispokalrunde aufeinander. Den besseren Start legten die Hausherren hin. Mit ihrem schnellen und präzisen Kombinationsfussball bespielten

Weiterlesen »

U12 D2: Vorbericht ~ JSG Hunsrückhöhe Morbach – JSG Hetzerath ~ Sa., 28.09.2019 15:00 Uhr

Zum Kreispokalauftakt: Staffelsiegergipfel am Gonzerather Schackberg ! Schon in der ersten Kreispokalrunde kommt es zum absoluten Kracher zwischen den beiden Play off-Staffelsiegern aus Morbach (Play off-Staffel I) und Hetzerath (Play off-Staffel III). Beide Mannschaften maschierten verlustpunktfrei durch die Leistungsklassenqualifikation, so das es für beide Seiten zum ersten ernsthaften Härtetest in

Weiterlesen »

U13 D1: JSG Hunsrückhöhe Morbach – JSG Mont-Royal Kröv 2:0 (1:0)

D I-Serie hält weiter an ! Im zweiten Heimspiel dieser Saison traf man an der Bischofsdhroner Idarwaldstrasse auf kampfstarke Kröver. Von der ersten Minute an entwickelte sich ein erbitterter Abnutzungskampf zwischen den beiden Kontrahenten. Morbach suchte verzweifelt nach seiner spielerischen Linie, jedoch Kröv hielt vehement mit galliger Zweikampfführung und dicht

Weiterlesen »

Menü schließen