Unsere Mannschaften

TopNews

Der JFV HH Morbach bedankt sich für die langjährige Treue bei Papier Mettler!

Der Vorstand der JFV Hunsrückhöhe Morbach bedankt sich bei der Firma Papier Mettler für die langjährige Unterstützung. “Ohne diese Einnahmen wäre eine derartige Qualität in der JFV nicht möglich. Die Spenden von der Firma Papier Mettler werden ausschließlich für folgende Bereiche genutzt: zweckgebunden ausschließlich für die Jugendförderung zweckgebunden für die Ausstattung der Jugendlichen zweckgebunden für einen Jugendkoordinator zweckgebunden für Veranstaltungen Gerade aus diesem Grund sind wir vom gesamten Vorstand und im Namen aller Jugendlichen der JFV sehr dankbar für die langjährige Zusammenarbeit mit der Firma Papier Mettler”, sagte der 1. Vorsitzender C. Petry. Bereits seit Gründung der JFV im Jahr 2011 ist die Firma Papier Mettler der Hauptsponsor.

Weiterlesen »

Malerfirma Mario Schabbach
Fördertraining

E. Gräber & Malerfirma Schabbach Feriencamp

Wichtige Kurzinfos

Das Fördertraining in den Herbstferien am Freitag, 05.10.2018 wird aufgrund der vielen Absagen nicht stattfinden. Dazu absolviert unser Jugendkoordinator am 05.10.18 seine Fußball-Lizenz-Prüfung in Edenkoben.

Ab dem 12.10.2018 findet das Fördertraining wieder wie gewohnt statt. Der ausgefallene Termin wird natürlich nachgeholt.

Weiterhin haben wir einen neuen Torwarttrainer, der am 12.10.2018 vorgestellt wird.

Wir bitten um euer Verständnis.

Eure JFV HH Morbach

SportNews der Jugendmannschaften

U12 D3: JSG Morbach III – FSV Salmrohr 0-10 (0-5)

Deutliche Niederlage gegen starke Gäste aus Salmrohr! Am vergangenen Wochenende war in Bischofsdhron der FSV Salmrohr zu Gast. Von Beginn an wurden wir bereits im Aufbauspiel durch frühes Pressing unter Druck gesetzt. Bereits in der 4. Minute lagen wir 1:0 zurück. Danach konnten wir uns etwas in der Abwehr stabilisieren.

Weiterlesen »

U15 C1: FSV Salmrohr – JFV Hunsrückhöhe Morbach 1-0 (0-0)

Bittere Niederlage! Nach dem guten Start in die Saison, wollte man in Salmrohr nachlegen. Bei bestem Fussballwetter gingen beide Mannschaften hochkonzentriert in diese Begegnung. In den ersten Minuten lief der Ball auf beiden Seiten flüssig doch die Mittelfeldreihen, doch meistens war dann 20 Meter vor dem Tor Schluß. Die gut

Weiterlesen »

U17 B2: JFV Hunsrückhöhe Morbach – JFV Vulkaneifel II 4-0 (3-0)

Guter Auftritt beim 1. Heimspiel! Mit viel Selbstvertrauen, einer guten Trainingswoche aber auch dem nötigen Respekt für den Gegner gingen wir ins erste Heimspiel der Saison gegen die JFV Vulkaneifel 2, dessen Erstvertretung in der Rheinlandliga spielt. Es galt hier wieder an die gute Leistung von voriger Woche anzuknüpfen und

Weiterlesen »

U19 A1: SG 99 Andernach – JFV Hunsrückhöhe Morbach 2-2 (2-2)

Gutes Spiel in Andernach! Unsere Jungs zeigten sich Spielstark in Andernach. Von Beginn an spielten wir konzentriert und zeigten wirklich sehenswerte Spielzüge. Nach guten Chancen durch Sam Schurich (8. Minute) und Marcel Schultheiß (10. Minute) gingen wir durch den starken Dominik Schell nach Eckball von Louis Thul mit 1:0 in

Weiterlesen »

U13 D1: DJK St. Matthias – JSG Morbach 0-5 (0-2)

Blitztor ebnet Weg zum Auswärtssieg! Bei knackigen 33 Grad bestritt die D1 ihr zweites, vorgezogenes Saisonspiel auf dem Kunstrasenplatz in Trier-Feyen gegen die DJK St. Matthias. Die zweite Spielminute hatte noch nicht begonnen, da setzte Kjell Molitor von der rechten Aussenbahn kommend einen Verteidiger der DJK sofort unter Druck und

Weiterlesen »

U19 A1: JFV Hunsrückhöhe Morbach – JSG Cochem 3-2 (1-1)

Sieg in letzter Sekunde! Das ist sicherlich der Grund, weshalb wir alle diesen Sport lieben! Unsere A1 siegte am Sonntag in Monzelfeld in der Nachspielzeit. Zunächst aber taten sich die Jungs unserer A1 schwer, weil auch die gut aufspielenden Jungs aus Cochem den besseren Start hinlegten und in der 15.

Weiterlesen »

U13 D1: JSG Morbach – JFV Vulkaneifel 1-2 (1-1)

D1 verliert unglücklich zum Saisonauftakt! Erstes Saisonspiel in der Bezirksliga West gegen die JFV Vulkaneifel und die Zuschauer auf dem Sportfest in Monzelfeld sollten ein Duell von zwei Mannschaften auf Augenhöhe zu sehen bekommen. Die ersten 15 Minuten verliefen noch ohne klare Torchancen, weil die letzten Pässe hüben wie drüben

Weiterlesen »

Menü schließen