JFV Hunsrückhöhe Morbach

JSG Hunsrückhöhe Morbach

Malerfirma Mario Schabbach
Fördertraining

E. Gräber & Malerfirma Schabbach Feriencamp

SportNews der Jugendmannschaften

U19 A2: JSG Untere Salm Esch – JFV Hunsrückhöhe Morbach 1:2 (0:0)

Schlecht gespielt und trotzdem gewonnen! Mit einem kleinen Kader von nur 14 Spielern (mit zwei Torhütern) ging es nach Sehlem zum Auswärtsspiel. Im Gegensatz zum Spiel während der Woche gegen die JSG Mittelmosel Burgen mussten daher auch einige Positionen neu besetzt werden, so bestritten gleich vier Spieler ihr erstes Saisonspiel.

Weiterlesen »

U17 B1: JFV Hunsrückhöhe Morbach – JSG Saarburg 1:0 (1:0)

Verdienter Sieg nach starker Leistung !! Am Samstag spielte unsere B1 in Morbach gegen die JSG Saarburg. Der Vorjahresdritte ist mit 2 Siegen in die Saison gestartet und uns war bewusst, dass wir eine Top Leistung benötigten um hier zu punkten. Vom Trainerteam hoch motiviert und bestens eingestellt übernahmen die

Weiterlesen »

U17 B1: JSG Berndorf – JFV Hunsrückhöhe Morbach 1:1 (1:0)

Verdienter Punktgewinn in Berndorf !! Am Samstag ging es für unsere B1 zum Ligarivalen nach Berndorf. Der Gegner gehört sicher zu den stärkeren Teams der Bezirksliga und von daher war allen bewusst, dass nur eine Top Leistung ausreichen würde um zu punkten. Bei extrem heisser Temperatur zur Mittagszeit spielten die

Weiterlesen »

U15 C3: JFV Hunsrückhöhe Morbach – JSG Wittlich 0:5 (0:1)

Dumm gelaufen! Am Samstag trafen wir in Haag auf die JSG Wittlich. Mit einer sehr stark geschwächten Mannschaft konnten wir in der ersten Halbzeit lange mithalten und waren auch in der Lage, die eine oder andere Torchance uns zu erarbeiten. Nach einem Sonntagsschuss in der 32. Minute erzielten die Gäste

Weiterlesen »

U15 C1: JFV Hunsrückhöhe Morbach – JSG Bekond 2:0 (1:0)

C1 gewinnt zähes Heimspiel! Im zweiten Heimspiel der Saison waren die Defensivspezialisten aus Bekond zu Gast in Morbach. Nach verhaltenem Beginn übernahm die C1 immer mehr das Ruder und erspielte sich langsam aber sicher eine Feldüberlegenheit. Diese führte aber zu keinen 100%igen Torchancen, weil die aufmerksamen Verteidiger des Gegners in

Weiterlesen »

Menü schließen