U17 B1: JFV Hunsrückhöhe Morbach – JSG Wittlich 1-0 (0-0)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U17 B1

Das es gegen den zweiten Top Gegner ein anderes Spiel würde als eine Woche zuvor gegen Steiningen, war im Vorfeld schon zu erahnen.

Wittlich, die darauf aus waren, in der Defensive gut zu verteidigen und dann schnell nach vorne zu spielen, um mit etwas Glück und durch Fehler unsererseits zum Erfolg zu kommen, war sehr gut organisiert. Sehr diszipliniert verteidigte die ganze Mannschaft und machte uns damit das Fußballspielen schwer. Leider spielten wir auch zu langsam und bewegten uns in entscheidenden Momenten nicht genug um diese Abwehrarbeit vor größere Probleme zu stellen. Wir liefen immer wieder an, versuchten alles, doch die richtige Idee wollte uns nicht einfallen. Mit einem 0:0 ging es in die Halbzeit.

Auch in der zweiten Halbzeit wurden die guten Torchancen nicht viel mehr und so brauchte man einen kleinen Geniestreich von Mättie um den entscheidenden Treffer zu erzielen. Im Sechzehner bekam Mättie den Ball, drehte sich und schoss aus ca. 16 Metern diagonal oben rechts ins lange Eck(51.). Der Treffer gab dennoch nicht mehr Sicherheit. Wittlich seinerseits versuchte nochmal das Blatt zu wenden. Einige Freistöße in gefährlicher Position hatte die Mannschaft danach zu überstehen, aber mit etwas Glück und Geschick konnte die Führung über die Zeit gebracht werden.

Hauptsache Gewonnen! Vielleicht nicht schön aber für schönere Siege bekommt man auch nicht mehr als drei Punkte.

Mannschaftsaufstellung: Simon Steinke – Maximilian Eiserloh, Lucas Steinbach, Daniel Marx, Eric Klassen, – Marius Marx, Matthias Haubst, Sebastian Schell – Matthias Ruster, Niklas Demmer, Sammy Beyna

Einwechselspieler: Lukas Gibbert, Sven John