U17 B1: JFV Hunsrückhöhe Morbach – JSG Ahbach 7-0 (3-0)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U17 B1

Gegen die JSG Ahbach gelang der B I ein ungefährdeter Sieg.

Mit diesem 7:0 konnte am Samstag wieder etwas für das Torverhältnis getan werden. Den Torregen eröffnete Marius in der 13. Spielminute nach einer Vorarbeit von Sebastian. In der 18. Minute verwandelte Sebastian einen Elfmeter zum 2:0. Er selbst wurde im Strafraum gefoult. Das 3:0, wiederum von Sebastian, bereitete Sammy in der 31. Spielminute vor. Mit diesem Ergebnis ging man in die Halbzeitpause.

Durch einen Doppelschlag in der 58. und 59. Minute erhöhte Sebastian sein Torkonto gegen Ahbach auf vier Tore. Sammy bereitete Sebastians Treffer drei und Marius Treffer vier vor. Das auch noch andere Tore erzielen können bewieß dann Marc. Er schoß die Treffer sechs und sieben in der 64. und 80. Minute zum Endstand von 7:0.

Schon häufig konnte man erleben das sich "vermeintlich" Stärkere gegen einen "vermeintlich" Schwächeren sehr schwer tun. Jedoch hat die Mannschaft den Gegner nicht auf die leichte Schulter genommen und mit der richtigen Einstellung gespielt. Wenn die Mannschaft dies auch in den nächsten Spielen so weiter macht kann man sich auf schöne und auch gute Spiele der B I freuen.

Mannschaftsaufstellung: Simon Steinke – Maximilian Eiserloh, Lucas Steinbach, Daniel Marx, Hakan Kalkan – Marius Marx, Matthias Haubst, Sebastian Schell – Matthias Ruster, Niklas Demmer, Sammy Beina

Einwechselspieler: Lukas Gibbert, Erik Klassen, Marc Teschner