U13 D1: JSG Saarburg – JFV Hunsrückhöhe Morbach 0-5 (0-3)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U13 D1

Unkonzentrierte  Leistung unserer  D1 Spieler bei 5 : 0 Sieg in Saarburg

Bei unserem ersten Spiel nach der Winterpause zeigten sich unsere Jungs nicht gerade von ihrer besten Seite. Unkonzentration in der Anfangsphase sorgten dafür, das der Gegner zu Beginn einige gute Offensivaktionen hatte. In der Folge jedoch fand unsere Mannschaft besser ins Spiel und hatte von der 8. Bis zur 20. Minute ihre beste Phase in der Begegnung. Zur Pause führten wir dadurch etwas schmeichelhaft mit 3:0 Toren. Nach der Pause bot sich das gleiche Spiel. Zu ungenaue Pässe und keine Laufbereitschaft machten den Gegner stark und brachten in einigen Situationen unsere Defensive in Bedrängnis. Dennoch hatten wir das Glück auf unserer Seite, ließen keine Gegentore zu und konnten durch zwei weitere Treffer den Sieg sichern.
Am Ende stand ein klares Ergebnis mit 3 wichtigen Punkten nach der Winterpause, was jedoch dem Spielverlauf entsprechend etwas zu hoch ausfiel.

So spielte die U13 D1: 
1 Olk (T) –  2 Burger, 4 Lorenz (50. 15 Reichert) , 10 Geibel – 5 Reusch, 6 Vogt (54. 14 Kistner), 8 Schell (31. 13 Kronenberger), 11 Klassen (38. 16 Engel) –  9 Sausen

Reservebank: 13 Kronenberger, 14 Kistner, 15 Reichert, 16 Engel

Tore:

0-1  M. Vogt  (8. Direktabnahme nach Ecke von D. Schell)
0-2  J. Lorenz (12. Schöne verlängerte Flanke)
0-3  T. Sausen (14. Alleingang nach T. Sausen)
0-4  D. Kronenberger (38. Abpraller nach Torschuss Sven Reusch)
0-5  J. Engel (40. Direktabnahme nach Vorarbeit Direktspiel M. Olk)

Besondere Vorkommnisse: keine

Zuschauer: 27