U13 D1: JSG Pluwig/Gusterath – JFV Hunsrückhöhe Morbach 1-3 (1-2)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U13 D1

Arbeitssieg der D1 in Puwig

Einen 3:1 Arbeitssieg erspielte sich die D1 bei der JSG Pluwig Gusterath. In der Anfangsphase versuchten die Jungs mit dem holprigen Rasen zurecht zu kommen und zu ihrem Spiel zu finden. Ernüchternd war dann die 1:0 Führung der Gastgeber durch nicht konsequentes Eingreifen unserer Defensive. Nach dem Rückstand blieben die Jungs ihrer Linie treu und versuchten weiter spielerisch die Begegnung zu gestalten. Bei mehreren Standartsituationen agierte man leider nicht konsequent genug. In der 21.Minute fiel dann der Ausgleich nach einem abgefälschten Schuss von Marvin. Zwei Minuten später konnte Lars nach einem herrlichen Solo die Führung erzielen. In der zweiten Hälfte zeigte sich die Mannschaft weiter engagiert. Einzig die Genauigkeit beim entscheidenden Pass bzw. im Abschluss fehlte. So dauerte es bis zur 45.Minute ehe Tim mit einem Abstauber nach einem Kopfball von Darius das vorentscheidende 3:1 erzielen konnte. Die Schlussphase spielte sich genau wie die komplette zweite Halbzeit in des Gegners Hälfte ab. Auch die Abwehr stand sicher und schaltete sich immer wieder im Angriffspiel ein. Wie schon erwähnt fehlte aber auch in dieser Phase die letzte Genauigkeit im Abschluss. Mach einem schwierigen Spiel standen am Ende die verdienten 3 Punkte.

So spielte die U13 D1:

1Olk (T) –  2 Burger, 4 Lorenz, 16 Engel –  5 Reusch (15. Kronenberger), 6 Vogt, 8 Schell, 10 Klassen – 9 Sausen

Reservebank: 7 Tuschik, 11 Geibel, 13 Kronenberger, 14 Kistner, 15 Reichert

Tore: 1:0 (8.), 1:1 Vogt (21.), 1:2 Klassen (23.), 1:3 Sausen (45.)

Besondere Vorkommnisse:   keine

Zuschauer: 30