U13 D1: SV Eintracht Trier – JFV Hunsrückhöhe Morbach 3-4 (1-3)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U13 D1

Glücklicher Sieg im Spitzenspiel!

Trotz einer klaren 3:1 Pausenführung muss man aufgrund der 2. Spielhälfte nach einem zwischenzeitlichen 3:3 von einem glücklichen Sieg unserer D1 sprechen. Dies hatte auf der einen Seite mit der couragierten Spielweise der Gastgeber zu tun, sowie der abhanden gekommenen Spielkontrolle in Hälfte 2 unseres Teams zu tun. Zu viele Fehler im Passspiel bzw. lange Bälle bei eigenem Spielaufbau, führten dazu, dass wir mit zunehmender Spieldauer die Kontrolle über dieses Spiel verloren. Selbst ein 4: 4 am Ende lag im Bereich des Möglichen. Unser Torhüter M. Olk mit einer Glanzparade sowie D. Burger kurz vor Ende, indem er auf der Torlinie klärte, verhinderten ein gerechtes Ergebnis für die Gastgeber. Am Ende stand ein glücklicher Sieg gegen starke Eintrachtler bei am Ende großen Emotionen auf beiden Seiten im Fokus.

So spielte die U13 D1:

1 Olk (T) –  2 Geibel, 3 Burger, 4 Lorenz – 5 Klassen, 6 Reusch (58. Reichert), 7 Vogt, 8 Schell (54. Engel) – 9 Sausen

Reservebank: 12 Engel, 13 Reichert, 14 Tuschik, 15 Kistner

Tore: 0:1 Klassen (10.), 0:2 Schell (15.), 1:2 (22.), 1:3 Sausen (24.), 2:3 (49.), 3:3 (51.), 3:4 Sausen (55.)

Besondere Vorkommnisse: keine

Zuschauer: 72