U19 A2: JFV Hunsrückhöhe Morbach – JSG Maring II 3:2 (1:0)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U19 A2

A-2 gewinnt in Unterzahl

Wir taten uns zu Beginn des Spiel wieder sehr schwer und bekamen keine Ruhe in unser Spiel, denn die JSG Maring störte sehr früh unser Spiel. Erst gegen Ende der ersten Halbzeit kamen bessere Spielzüge zustande und so war es dann in der 40. Minute Dennis Wirz, der den Ball zum 1:0 einschob. Dennis hätte auch drei Minuten später alleine vor dem Torwart das zweite Tor erzielen können, doch legte er den Ball knapp am Tor vorbei.

In der zweiten Hälfte wurde unser Spiel dann etwas besser und in der 60. Minute schoß Niklas Donell nach einem Allengang das 2:0. Da machten unsere Jungs die Sache wieder spannend und der Gegner konnte in der 68. Minute nach einer Ecke das 2:1 erzielen. In der 72. Minute wurden wir dann durch eine Rote Karte um einen Mann dezimiert und es daurte keine 5 Minuten und Maring erzielte das 2:2. Die Mannschaft kämpfte aber weiter und nach einem Alleingang  in der 82. Minute erzielte  Lars Thömmes das 3:2. Dieser kleine Vorsprung konnte bis zum Spielende gehalten werden. Zu verdanken haben wir auch dieses Ergebnis unserem Torwart Kevin Laudes, der in der zweiten Hälfte einen Elfmeter hielt und am Ende des Spiels mit Paraden den Sieg sicherte. 

So spielte die U19 A2:

1 Laudes – 2 Diederich, 3 Grim, 4 Larson, 5 Blasius – 6 Eck, 7 Künzer, 8 Kaufmann, 9 Thömmes – 10 Wirz, 11 Peters

Reservebank: 12 Greweling, 13 Schmitt, 14 Donell

Zuschauer: 15