U13 D1: JFV Hunsrückhöhe Morbach – JSG Wittlich 2-0 (1-0)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U13 D1

Souveräner Heimsieg gegen die JSG Wittlich

Nach fast vierwöchiger Spielpause bedingt durch die Osterferien, hatten wir beim nun beginnenden Saisonendspurt am Samstag die JSG Wittlich zu Gast.
Vor Beginn des Spiels wurden wir bereits zu einer wichtigen Personaländerung gezwungen. Unser Stammkeeper Maurice Olk mußte verletzungsbedingt passen und wurde durch Jonathan Engel ersetzt. Der, um es vorweg zu nehmen, seine Aufgabe hervorragend machte und uns Mitte der zweiten Hälfte bei der einzigen Wittlicher Großchance vor dem Ausgleich bewahrte. Von dieser Stelle aus baer noch gute Besserung an Maurice.
Von Beginn an entwickelte sich ein mittelmäßiges Spiel. Unsere Jungs versuchten durch sichere Spielkombinationen ins Spiel zu kommen. Im Spielaufbau gelang dies auch einige Male, jedoch der letzte Pass war zumeist dann doch ungenau, wodurch sich dadurch bedingt, auch keine nennenswerten Torchancen ergaben. In der 12. Minute fiel dann nach einer schönen Kombination über die rechte Seite die verdiente 1:0 Führung.
Eine präzise Flanke von Luca Geibel vollendete Tim Sausen aus kurzer Distanz.  Dank einer gut organisierten Defensive von Darius Burger hatte man den Gast  aus Wittlich fest im Griff. In der zweiten Hälfte bot sich den Zuschauern das gleiche Bild. Entscheidende Fehlpässe oder Ungenauigkeiten beim letzten Pass, brachten auch hier nur wenige Möglichkeiten. In der 45. Minute vereitelte, wie anfangs erwähnt Jonathan die Möglichkeit zum Wittlciher Ausgleich mit einem Superreflex, nachdem ein Wittlicher Spieler alleine vor ihm auftauchte. Zwei Minuten später fiel dann die Vorentscheidung. Einen hart  gespielten Eckball von Dominik Schell, wuchtete Marvin Vogt mit dem Kopf zum 2:0  ins Netz. In der Folge ergaben sich noch zwei Möglichkeiten nach Standartsituationen, doch es bleib am Ende beim nicht sehr glanzvollem aber doch verdienten 2:0 Sieg.

Zum Abschluß dieses Spieltages möchte sich die D1 den Glückwünschen der Startseite an die B1 anschließen.

Herzlichen Glückwunsch an die B1 zu einer Supersaison und dem vorzeitigen Gewinn der Bezirksligameisterschaft !!!

So spielte die U13 D1:

1 Engel (T) –  2 Burger, 11 Geibel, 15 Reichert (40.Tuschik, 49.Kistner) – 5 Reusch (20. Schell), 6 Vogt, 8 Schell (5.Kronenberger), 10 Klassen (50. Reusch) – 9 Sausen

Reservebank: 7 Tuschik, 13 Kronenberger, 14 Kistner

Tore: 1:0 Sausen (12.),  2:0 Vogt (47.)

Besondere Vorkommnisse: keine

Zuschauer: 40