U19 A2: JSG Wittlich – JFV Hunsrückhöhe Morbach 2-3 (1-1)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U19 A2

A-2 gewinnt Halbfinale im Kreispokal

In einem spannenden Spiel gelang unserer A-2 ein Sieg gegen eine sehr stark auftretende Wittlicher A-Jugend. Unser Gegner begann spielerisch sehr stark und ließ den Ball gut laufen, doch unsere Defensive ließ nichts zählbares zu. In der 28. Minute gelang Lennard Zorn nach einem Konter dann das 1:0.  Kurz vor der Halbzeit erzielte Wittlich den Ausgleichstreffer. Nach der Halbzeit gab unser Gegner noch mehr Gas und machte Druck; in der 62 Minute kassierten unsere Mannschaft  nach einem Querpass von der Außenlinie dann das 1:2. Doch die Mannschaft bäumte sich auf und hielt gegen die drohende Niederlage; so war es dann Niklas Donell, der nach einem Zuspiel von Manuel Eck das 2:2 erzielte. Nun war es ein offenes Spiel, doch wirkte unsere Mannschaft zu dem Zeitpunkt entschlossener, diese Partie zu gewinnen. Nach einem Lauf über den rechten Flügel von Niklas Donell  und dessen Querpass auf den Fünfer des Gegners gelang dem eingewechselten Fabian Peters das 3:2.

Der Gegner machte nun komplett auf und Stürmte unser Tor, doch gelang nicht der gewünschte Ausgleich. So spielt die A-2 nun am kommenden Samstag um 18.20 Uhr in Neuerburg gegen die JSG Bernkastel-Zeltingen  um den Kreispokal!        

Besondere Vorkommnisse: Zwei Hinausstellungen für Wittlich in der 85. und  88. Minute

Zuschauer:  ca. 50