U13 D1: JSG Saarburg – JFV Morbach 1-2 (1-1)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U13 D1

Starke zweite Halbzeit lässt Morbach jubeln!

Im zweiten Saisonspiel gegen die JSG Saarburgging es gleich in der ersten Minute zur Sache. Miguel Schäfer tauchte nach dem ersten langen Ball in der 1. Minute alleine vorm Tor der Saarburger auf und scheiterte am gut reagierenden Torhüter. Daraufhin entwickelte sich ein offenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. In der 10. Minute gelang man dann in Rückstand, als die Abwehr den Stürmer gewähren lies und dieser 9m vor dem Tor frei zum Schuss kam. 

Das Spiel blieb weiterhin offen und Miguel Schäfer konnte nach einem schönen Spielzug über die rechte Seite die Flanke von Senjan Kien verwerten. So ging es in die Halbzeit.

Nach der Halbzeit ergab sich ein ganz anderes Bild, als in Halbzeit eins. Der eingewechselte Markus Juen gab dem Morbacher Spiel mehr Aggressivität und so konnte man den Gegner überwiegend in deren Hälfte beschäftigen. Nach vielen vergeben Torchancen, dauerte es bis zur 50. Minute, bis der stark aufspielende Markus Juen das entscheidende Tor mit einer Direktabnahme zum 1:2 Entstand schoss.

Somit ist der perfekte Start in diese Saison geglückt. Weiter so Jungs!!!

So spielte die U13 D1:

1 Philipp Nellinger, 2 Elia Nisius, 3 Noah Mutsch (31.Min 12 Markus Juen), 4 Elias Pfeiffer, 5 David Buschbaum, 6 Jan-Luca Martini, 7 Senjan Kien, 8 Florian Hieronimus, 9 Miguel Schäfer

Reservebank: 15 Herbolt Eduard, 13 Gertzmann Max, 12 Markus Juen

Tore: 1:0 (10.), 1:1 (20. Miguel Schäfer), 1:2 (50. Markus Juen)

Besondere Vorkommnisse: keine

Zuschauer: 70