U17 B1: JFV Hunsrückhöhe Morbach – SV Eintracht Trier 0:2 (0:0)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U17 B1
Unglückliche Niederlage gegen Eintracht Trier!!

Am Samstag empfing unsere B1 die B2 von Eintracht Trier und wollte die Blamage von Koblenz vergessen machen.

Von Anfang an versuchte der Gegener immer wieder mit langen Bällen in die Spitze zum Erfolg zu kommen doch unsere Abwehrreihe war an diesem Tag sehr aufmerksam und lies zunächst keine Torchancen zu. Es entwickelte sich ein kampfbetontes Spiel mit vielen Fouls auf beiden Seiten. Kurz vor Ende der ersten Hälfte wurde der Druck der Trierer etwas größer, aber mit etwas Glück und einem guten Torwart konnten wir mit einem verdienten 0:0 in die Halbzeit gehen.

Nach der Pause das selbe Bild. Trier versucht weiterhin viel mit langen Bällen in die Angriffsreihe, aber unsere Jungs um einen überragenden Max Feuerecker fingen alles ab. In der 70.Minute dann eine kleine Fehlerkette und der Gegner bekam einen Foulelfmeter den er auch sicher zum 0:1 nutzte. Jetzt öffneten wir unsere Defensivtaktik etwas und fingen uns in der 79. Minute den entscheidenen Konter zum 0:2. In der Nachspielzeit dann noch eine unschöne Szene als ein Trierer unsere Nummer 9 Kevin Juchem in die Bande rammte und er für dieses völlig unnötige Foul die Rote Karte sah.

Trotzdem muss man sagen, auch wenn wir wieder verloren haben hat die Mannschaft Karakter gezeigt und man darf berechtigterweise hoffen vielleicht schon in Mayen den ersten Sieg zu holen.

So spielte die U17 

1 Lukas Gibbert (Tor) –  3 Torben Welsch, 4 Eric Klassen, 5 Max Feuerecker (69. Jannik Schulz), 6 Ruben Gröber (62. Marvin Jahnke) – 7 Alexander Herlach, 8 Jonas Juchem, 9 Kevin Juchem, 16 Philipp Bastian (56.Michael Bem) – 17 Dominik Martini, 18 Maxi Knop

Reservebank: 12 Michael Bem, 13 Marvin Jahnke, 19 Jannik Schulz

Tore: 0:1 (70.Foulelfmeter), 0:2 (79.)

Besondere Vorkommnisse: 82 Minute Rote Karte gegen Eintacht Trier

Zuschauer: 40