U17 B1: JFV Hunsrückhöhe Morbach – SG Betzdorf 2 0-2 (0-1)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U17 B1
Beste Saisonleistung am letzten Vorrundenspieltag!!

Gegen Betzdorf 2 zeigte unsere B1 ihre beste Leistung der Vorrunde. Leider konnte man sich nicht belohnen und verlor auch dieses Spiel sehr unglücklich und unverdient mit 0:2.

Unserer Mannschaft merkte man von Beginn an, das sie dieses Spiel unbedingt gewinnen wollte. Der Gegner wurde sofort unter Druck gesetzt und mit schönem direkten Passspiel und hoher Laufbereitschaft konnten wir uns einige gute Torchancen erspielen. Die beste Chance zur Führung vergab Jonas Greis in der 22. Minute nach toller Vorarbeit von Kevin Juchem und Jannik Schulz, doch der Torwart konnte mit einer guten Parade das verdiente 1:0 verhindern. In der 25. Minute dann der erste Schuss von Betzdorf aus 25 Metern genau in den Winkel und es stand völlig überraschend 0:1. Unsere Jungs schockte das nicht und beherrschte das Spiel auch weiter bis zur Pause.Mit beginn der zweiten Halbzeit wechselten wir auf einigen Positionen, weil wir den Druck auf den Gegner weiter erhöhen wollten, was aber leider nicht gelang. In der 50. Minute dann der Schock, ein Fehler in der Abwehr und Betzdorf stellte mit dem 0:2 den Spielverlauf endgültig auf den Kopf. Von diesem Zeitpunkt an konnten wir uns kaum noch Chancen erspielen. Am Ende mussten wir dann diese sehr unnötige Niederlage hinnehmen und bleiben bei einem Punkt stehen. Trotz dieser schlechten Hinrunde muss man der Mannschaft ein Kompliment machen, die meisten Spieler waren immer auf dem Training und haben den Kopf nicht hängen lassen. In der Rückrunde werden wir auch weiterhin versuchen die Spieler weiter zu entwickeln und das ein oder andere Spiel zu gewinnen.

Ich möchte mich auf diesem Weg bei allen Verantwortlichen und Fans der JFV bedanken für die gute Zusammenarbeit bedanken und wünsche allen ein schönes Weihnachtsfest und ein gesundes Neues Jahr 2015.

So spielte die U17 B1:

1(T) Lukas Gibbert – 3 Eric Klassen, 4 Torben Welsch, 6 Ruben Gröber, 8 Jonas Juchem, 16 Philipp Bastian (41.Ruben Jost) – 2 Robin Eck (41.Pascal Thees), 10 Jonas Greis, 13 Marvin Jahnke (41.Max Feuerecker), 19 Jannik Schulz (41.Dustin Stürmer) – 9 Kevin Juchem ( 55. Nils Tuschik)

Reservebank: 21(ET)  Jonas Schuh, 5 Max Feuerecker, 7 Alexander Herlach, 11 Dustin Stürmer, 12 Nils Tuschik, 14 Ruben Jost, 18 Pascal Thees 

Tore: 0:1 (25.Minute), 0:2 (50. Minute)

Besondere Vorkommnisse: keine

Zuschauer: 40