U17 B1: Hallenkreismeister 2015

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U17 B1

Einen tollen Erfolg erzielte unsere B1 am Sonntag 08.02.2015 bei der Endrunde in Traben-Trarbach um die Hallenkreismeisterschaft 2015!!
Aus 2 Vorrundentunieren konnte sich unsere B1 zusammen mit Zell 1, Wittlich 1, Wittlich 2, und Wittlich 3 für diese Endrunde qualifizieren.

Im Ersten Spiel unterlag man völlig überraschend mit 0:3 der Mannschaft von Zell 1.

Das zweite Spiel gegen Wittlich 1 hatte es dann in sich. In einem tollen Spiel gingen wir durch Kevin Juchem 1:0 in Führung und der Gegner konnte im Gegenzug ausgleichen. 3 Minuten vor Schluss konnte dann Jonas Greis einen 10 Meter Strafstoß zum 2:1 verwandeln. Eine Minute vor dem Ende glich Wittlich 2 wiederum aus. 11 Sekunden vor der Schlusssirene gab es dann erneut einen 10 Meter Strafstoß und Jonas Greis behielt die Nerven und erzielte den viel umjubelten Siegtreffer zum 3:2!!!

Das dritte Spiel gegen Wittlich 2 konnte man trotz hoher Überlegenheit nur knapp mit 1:0 durch einen Treffer von Jonas Juchem gewinnen!!

Zwischenzeitlich konnte Zell das Spiel gegen Wittlich 2 trotz 12 Minütiger Überzahl nicht gewinnen und spielte nur 2:2. Wittlich 2 konnte im 4. Spiel nach 2 roten Karten nur noch mit 4 Spielern antreten.

So mussten die beiden letzten Begegnungen über den Gewinn der Kreis Meisterschaft entscheiden.

Zuerst spielten wir gegen Wittlich 3 und konnten das sehr einseitige Spiel nach Toren von Torben Welsch, Jonas Juchem und Jannik Schulz verdient mit 3:0 gewinnen.

Im letzten Spiel des Turniers zeigte dann Wittlich 1 eine starke Leistung gegen Zell 1 und konnte mit 2:1 gewinnen und unsere Jungs wurden verdient KREISMEISTER 2015 !!!

Der Kader des neuen Kreis Meisters:

Tor: Max Feuerecker, Jonas Schuh
Feld: Jonas Greis, Torben Welsch, Kevin Juchem, Jannik Schulz,
Jonas Juchem, Ruben Gröber, Pascal Zurgeihsel, Marvin Jahnke,
Robin Eck, Ruben Jost
Trainer: Gregor Steffes
Betreuer: Heiko Greis

Durch diesen Erfolg hat sich die B1 für die Rheinlandmeisterschaft am 21.02.2015 in Sinzig qualifiziert.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH