U17 B2: JSG Zeltingen-Rachtig – JFV HH Morbach 4-0 (1-0)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U17 B2

Verdienter Sieg der Zeltinger!!!

An diesem Samstag lief alles anders wie geplant. Nach den starken Spielen der letzten Wochen sollte an diesem Tag der nächste 3er folgen, aber mit falscher Einstellung und Siegeswille gewinnt man keine Spiele.

Von Beginn an spielten beide Mannschaften auf Augenhöhe. Nach einem Lattenschuss der Zeltinger in der 3. Minute folgten die Torchancen auf unserer Seite. Jedoch konnte Nico Roth die Flanke in der 7. Minute nicht zum Torerfolg nutzen. Keine zwei Minuten später hatte  Nico Roth die weitere Möglichkeit durch einen Kopfball die Führung zu erzielen, leider reichte der Druck auf den Ball nicht aus. Nach einem Stellungsfehler in der Defensive kamen dann die Zeltinger in der 19. Minute zur 1-0 Führung. Danach versuchten unsere Jungs den Ausgleich vor der Halbzeit zu erreichen, aber die Zeltinger Defensive stand sehr gut.

Nach der Pause wollte man weiter an dem Ausgleich arbeiten. Aber die Zeltinger kamen besser ins Spiel und gewannen von Minute zu Minute immer mehr Spielanteile bis sie das Spiel dominierten. Von unseren Spieler wurde nicht mehr in die Zweikämpfe gegangen, und die Zeltinger hatten leichtes Spiel den Ball laufen zu lassen, was diese Mannschaft auch bewies. In der 60. Minute kamen dann die Zeltinger zur verdienten 2-0 Führung. Innerlich haben danach unsere Jungs aufgegeben, und es wurde nur noch leichtherzig Fussball gespielt. Die nächsten Treffer der Zeltinger in der 70. und 73. Minute waren dann nur noch eine Frage der Zeit.

An diesem Samstag spielte unsere Mannschaft wie ausgewechselt. Sie konnte nicht an die Leistung der letzten Wochen anknüpfen, und man musste sich einer starken Zeltinger Mannschaft geschlagen geben. Jetzt gilt es das Spiel zu anlysieren und sich auf den nächsten Gegner einzustellen. Eins darf aber sicher sein, mit dieser gezeigten Leistung und Einstellung gewinnt man keine Spiele.

So spielte die U17 B2:

1 Lukas Gibbert – 2 Quirin Schneider, 3 Julius Klein (70' Johannes Klingel), 4 Maik Christmann, 5 Michel Lorenz – 6 Nico Keller – 7 Christopher Josten (65' Niklas Schimper), 8 Sebastian Schmitt (23' Yannick Ritter ), 9 Tim Wagner (60' Niklas Musial) – 10 Nico Roth, 11 Dustin Stürmer

Reservespieler:

12 Johannes Klingel, 13 Yannick Ritter, 14 Niklas Schimper, 15 Niklas Musial, 16 Robin Köhnen

Tore: 1-0 18', 2-0 60', 3-0 71', 4-0 73'

Besonderheiten: keine

Zuschauer: 15