U15 C1: JSG Zell – JFV HH Morbach 1-1 (1-0)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U15 C1

Punktgewinn in letzter Minute!

Am Samstag stand für unsere C1 das schwere Auswärtsspiel in Zell auf dem Programm.
Auf der neuen Kunstrasenanlage, hatten die Gastgeber einen Start nach Maß und gingen bereits in der dritten Minute in Führung, nachdem dieser Aktion ein grober Fehler in unserer Defensive vorausgegangen war. Nach diesem Schock dauerte es eine Weile bis unsere Jungs wieder Ordnung in ihr Spiel brachten, jedoch waren die Aktionen teilweise zu hektisch und ungenau, um hier Vorteile daraus zu erreichen. Zudem musste man immer auf der Hut sein, denn Zell attackierte früh und versuchte daraus entstandene Ballgewinne, in schnelle Konter umzuwandeln. Dank unseres Torhüters Maurice Olk, konnten wir mit dem 1:0 Rückstand in die Pause gehen.
In der zweiten Hälfte begannen wir besser und schafften es den Ball durch einige schöne Kombinationen in den Reihen zu halten und gelegentlich gefährliche Torabschlüsse zu setzen. Jedoch blieben die Gastgeber weiterhin gefährlich und Maurice sorgte erneut mit einer Glanztat dafür, dass Zell die Führung nicht ausbauen konnte. In der Schluss Viertelstunde ergaben sie dann Chancen für uns im Minutentakt. Leider scheiterten wir immer wieder am ebenfalls starken Gästekeeper oder an der Genauigkeit im Abschluss. Doch am Ende sollten unsere Bemühungen belohnt werden. Nach einem Foul an Lars Klassen entschied der Schiedsrichter auf Strafstoß.
Mittlerweile befanden wir uns in der dritten Minute der Nachspielzeit. Niklas Baus übernahm Verantwortung und verwandelte den Elfer sicher zum vielumjubelten und hochverdienten Ausgleich. Danach war Schluß und wir konnten aufgrund der dargestellten Situation von einem Punktgewinn sprechen.
Fazit: Wieder einmal hat sich gezeigt, das ein Spiel erst dann zu Ende ist wenn der Schiedsrichter abpfeift. Durch ihr hohes Engagement, vor allem in der Schlussphase, wurde die Mannschaft am Ende noch mit einem Punkt belohnt.

So spielte unsere Mannschaft:

1 Maurice Olk, 2 Luca Geibel, 3 Miguel da Silva, 4 Robert Engel, 5 Danny Schömer, 6 Niklas Baus, 7 Dennis Senz (48. Maximilian Schemer), 8 Marvin Vogt, 9 Tim Sausen (35.Lukas Reichert), 10 Dominik Schell, 11 Lars Klassen

Reservebank:  12 Maximilian Schemer, 13 Lukas Reichert, 14 Darius Burger, 15 Sven Reusch, 16 Jonathan Engel, 17 Dustin Kronenberger, 18 Lars Tuschik

Tore: 1-0 Zell (3.), 1-1 Niklas Baus (60.+3.)

Besondere Vorkommnisse: keine

Zuschauer: 25