U13 D1: J JFV Rhein-Hunsrück – JFV HH Morbach 2-0 (0-0)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U13 D1

Pokalaus nach großem Fight!

Am Mittwoch traf unsere D1 im Rheinlandpokal auf die starke JFV Rhein-Hunsrück. Man wusste schon im Vorfeld, dass an diesem Tag zwei sehr gut ausgebildete Mannschaften aufeinander treffen. So sah man gleich in der ersten Hälfte ein schnelles Spiel, indem die Gastgeber in der ersten viertel Stunde viel Druck machten. Nach und nach kamen unsere Jungs immer besser ins Spiel und es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. In den letzten Minuten der ersten Halbzeit dominierte Morbach das Spiel und konnte nur durch den Halbzeitpfiff gebremst werden.
Nach der Pause ging es gleich weiter mit hohem Tempo-Fussball, mit Chancen auf beiden Seiten. Morbach stand sehr sicher in der Abwehr und setzte immer wieder schnelle Konter. Doch 10. Minuten vor dem Ende, entschied der gut leitende Schiedsrichter auf Freistoß für die Rhein-Hunsrücker. Als unser Torwart Philipp Nellinger noch die Mauer stellte, gab der Schiedsrichter umerwartend den Freistoß frei und die Gastgeber konnten ungehindert ins Torwarteck einschieben. Eine sehr fragwürdige Entscheidung?! Morbach musste nun die Defensive auflösen und versuchte noch einmal alles, um den Ausgleich zu erzielen. Doch dieser wollte nicht gelingen und die Gastgeber erhöhten in letzter Sekunde noch auf den 2:0 Endstand.
Nach großem Fight, war es sehr bitter, dass dieses Spiel durch solch eine Fehlentscheidung entschieden wurde.
Nun heisst es , diese Leistung in der Liga zu bestätigen, um am Samstag den 2. Tabellenplatz gegen Bekond zu erobern!

So spielte unsere Mannschaft:

Philipp Nellinger (TW), Elia Nisius, David Buschbam, Noah Mutsch, Jan-Luca Martini, Florian Hieronimus, Miguel Schäfer, Senjan Kien, Markus Juen

Reservebank: Adel Dedic

Tore: 1:0 (50.min), 2:0 (60.min)

Besondere Vorkommnisse: keine

Zuschauer:  40