U17 B2: JSG Traben-Trarbach – JFV HH Morbach 0-2 (0-0)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U17 B2

Erfolgreicher Saisonabschluss – Joker Musial leitet Sieg ein!

Im letzten Saisonspiel spielte unsere B2 auf dem Kröver Berg gegen die JSG Traben-Trarbach. Nach der Punkteteilung gegen Wittlich, hatten unsere Jungs die Chance vertan die Saison eventuell noch mit einem 3. Tabellenplatz abzuschließen. So ging es an diesem Samstag darum das Spiel gegen die Moselaner zu gewinnen, um zumindestens die Saison noch mit einem erfolgreichen 5. Tabellenplatz zu beenden.

Gespielt wurde wieder in der 4-4-2 Formation, mit denen die Jungs die letzten Wochen sehr stark gespielt haben. Verletzungsbedingt mussten wir auf unseren Top-Stürmer Dustin Stürmer, Tim Wagner und Dennis Krames verzichten, was die Aufgabe die Punkte mit nach Hause zu nehmen nicht leichter machte.

Die erste Halbzeit fanden unsere Jungs nicht richtig ins Spiel, man stand defensiv richtig gut, jedoch in der Offensive fehlte der notwendige Druck. Hochkarätige Chancen wurden dazu noch klanglos vergeben. Man stellte den Gegner bereits in deren Hälfte unter Druck und gewannen so im Verlauf der ersten Halbzeit immer mehr Spielanteile. Die Traben-Trarbacher konterten immer wieder mit langen Bällen auf ihre Stürmer, jedoch konnte an diesem Samstag unsere Defensivabteilung und vor allem mit einem wieder stark spielenden Quirin Schneider in der Innenverteidigung diese Chance der Gegner souverän vereiteln. Leider wollte auf unserer Seite leider kein Tor fallen und man musste mit einem 0-0 in die Halbzeit gehen.

Zur Halbzeit wechselte der Trainer aus, für Sebastian Schmidt kam Tobias Berndt. Unsere Mannschaft sollte den Druck in der 2. Hälfte erheblich erhöhen, denn mit der schwachen ersten Hälfte war ein Sieg erstmal in weite Ferne gerückt. Dies setzten unsere Jungs auch um, und alle Spieler erhöhten das Tempo, setzten den Gegner noch mehr unter Druck, jedoch der entscheidende Treffer wollte einfach nicht fallen. In der 50. Minute wechselte der Trainer Yannick Ritter für Niklas Musial aus. Keine 2 Minuten stand unser Joker goldrichtig. Nach einem schönen Alleingang über die rechte Seite und einem Torschuß von Nico Roth aus 7. Metern Entfernung konnte der Traben-Trarbacher Schlussmann nur noch parieren, und den abprallenden Ball versenkte dann Niklas Musial in der 52. Minute zur erlösendenden 1-0 Führung ein. Jetzt wurde das Spiel hektischer und kampfbetonter. Unsere Jungs behielten aber zum Glück die Ruhe und spielten ihren Fußball weiter. In der 64. Minute konnte dann endlich unser stark spielender Nico Roth ein Freistoßtor aus 25. Metern unhaltbar ins Tor befördern und so zur 2-0 Führung ausbauen. Mission geklappt, Ziele umgesetzt – 2-0 gewonnen.

So spielte unsere Mannschaft:

1 Robin Lossjew – 2 Quirin Schneider, 3 Niklas Schimper, 4 Robin Köhnen, 5 Michel Lorenz – 6 Nico Keller, 7 Sebastian Schmitt (41. Tobias Bendt), 8 Julius Klein, 9 Christopher Josten – 10 Nico Roth, 11 Yannick Ritter (52. Niklas Musial)

Reservebank:  12 Niklas Musial, 13 Tobias Berndt, 14 Adrian Mohr

Tore: 1-0 Niklas Musial (52.'), 2-0 Nico Roth (64.')

Besondere Vorkommnisse: keine

Zuschauer: 10