U17 B3: JSG Mont-Royal Kröv – JFV HH Morbach 3-0 (2-0)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U17 B2/B3

Auf dem richtigen Weg!

Nach der hohen Niederlage vom Samstag galt es an diesem Montagabend erstmal um Schadensbegrenzung und im ersten Schritt die Verbesserung des Defensivverhaltens unserer jungen Mannschaft. Dies setzte die Mannschaft auch sehr gut um und erhielt im Anschluss der Partie auch großes Lob. Man konnte eine Steigerung von Samtag deutlich erkennen, also fand hier der Trainer die passenden Worte und das richtge Taktgefühl um die Mannschaft einzustimmen.

Man spielte von Anfang an sehr gut mit, dominierte auch teilweise das Spiel, auch wenn bereits in der 8. Minute der Führungstreffer für die Kröver gelang. Zahlreiche Chancen konnten aber unserseits nicht genutzt werden um den erhofften Ausgleich zu schaffen. In der 30. Minute erhöhten dann die Kröver zum 2-0 Halbzeitstand.

Kurz nach Anpfiff konnten dann die Kröver noch durch einen Fernschuss zum 3-0 erhöhen. Auch bei diesem Rückstand versuchte unsere Mannschaft das Spiel zu bestimmen, stand sehr gut in der Defensive, sodass der Gegner zu keinen namhaften weiteren Chancen kam. Hiermit bewies die Mannschaft Stärke und konnte das erste Etappenziel erfolgreich umsetzen – Verbesserung der Defensivleistung.

Jetzt gilt es weiter die Mannschaft zu formen und auf das nächste Spiel vorzubereiten, aber mit dieser Einstellung innerhalb der jungen Mannschaft ist noch vieles möglich.

So spielte unsere Mannschaft:

1 Johannes Klingel – 2 Nico Keller, 3 Adrian Mohr, 4 Simon Ehlen, 5 David Peters – 6 Joshua Vochtel, 7 Anthony Pizzuti, 8 Sebastian Schmitt, 9 Yannick Erz

Reservebank:  12 Patrick Weber, 13 Jonas Erz, 14 Michel Lorenz, 15 Elias Franz

Tore: 0-3 JSG Kröv (8', 30', 42')

Besondere Vorkommnisse: keine

Zuschauer: 10