U13 D1: JSG Bekond – JSG Morbach 0-9 (0-4)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U13 D1

Verdienter Erfolg in Bekond!

Nach einer guten Trainingswoche, die einiges im Gesamtbild der Mannschaft verbessert hat sind wir nach Bekond gefahren. Der Trainer ist auf Grund der letzen zwei Jahre mit etwas Respekt nach Bekond unterwegs gewesen, aber man sah ziemlich schnell das die Mannschaft geschlossen, überzeugend und das System umsetzend besser war als der Gegner.
Von Anfang an gab es für Bekond keine Lösung für unser Spiel. In der 2. Minute schon gab es die erste riesen Gelegenheit für Miguel Schäfer die aber der beste Mann des Gegners, der Torwart, noch entschärfen konnte. Es gab dann weitere Chancen von Miguel Schäfer und Phillipp Faust, ehe es in der 19. Minute endlich klingelte. 1:0 durch Miguel auf Vorlage von Joshua Fuchs.
Direkt danach 21. Minute, 2:0 erneut durch Miguel Schäfer. Im der nächsten Zeit gab es Chancen im Minutentakt. 24. Phillipp Faust mit dem Kopf nach einer Ecke und Julian Franz, der anfänglich nicht im Spiel war, mit einem Schuss. In der 27. das 3:0 durch Julian Franz nach guter Vorarbeit von Miguel. Eine Minute später das 4:0 durch Phillipp Faust nach einem Abschlag von Joshua Fuchs. Das 4:0 zur Halbzeit war sehr beruhigend.
Die 2. Halbzeit in der Noah Kunz für Darius Oancea kam, ging weiter wie die Erste mit einer konzentrierten Leistung unserer Mannschaft. Bekond war überfordert und die löchrige Abwehr fing sofort das 5:0 in der 31. Minute durch Phillipp Faust und das 6:0 durch Julian Franz in der 36 Minute. In der 37. Minute der 2. Wechsel Fynn Ganz für Julian Franz. Fynn arbeitete gut nach vorne und bereitete das 7:0 durch Miguel Schäfer vor.
Mit 2 weiteren Wechseln in der 50., Elias Schmitz für Justin Eck und Sami Schell für Miguel Schäfer, kamen alle Spieler and diesem Tag zum Einsatz. Immer noch klar überlegen erzielten wir in der 53. Minute durch eine schnörkellose Einzelleistung das 8:0 durch Phillipp Faust. In der 57. Minute durfte auch Sami Schell sein erstes Bezirksliga Tor machen, in dem er den Torwart umspielte und zum Entstand von 9:0 einschob.
Alle Spieler gaben an diesem Tag ein gutes Bild und eine geschlossene Mannschaftsleistung ab.

So spielte unsere Mannschaft:

Tor: Fabian Görg Abwehr: Lukas Eltges, Joshua Fuchs, Justin Eck (50. Elias Schmitz) Mittelfeld: Marvin Reitz, Phillipp Faust, Darius Oancea (30. Noah Kunz), Miguel Schäfer (50. Sami Schell) Sturm: Julian Franz (37. Fynn Ganz)

Reservebank: Noah Kunz, Fynn Ganz, Elias Schmitz und Sami Schell

Tore: 1:0 , 2:0 , 7:0 Miguel Schäfer ; 3:0 , 6:0 Julian Franz ; 4:0 , 5:0 , 8:0 Phillipp Faust ; 9:0 Sami Schell

Besondere Vorkommnisse:  keine

Zuschauer: 50