U17 B3: JSG Hetzerath II – JFV HH Morbach 1-3 (0-2)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U17 B2/B3

Erster Sieg!!!

Nach den ersten verlorenen Spielen sollte nun ein Erfolgserlebnis kommen. Im Spiel gegen die JSG Hetzerath war die Mannschaft nach einer guten Trainingswoche bereit die ersten Punkte zu holen. Man spielte von Anfang an taktisch sehr gut, ließ dem Gegner kaum Torchancen und Spielanteile zu. Durch das direkte Angriffspressing nach Anpfiff wurde unsere Mannschaft auch gleich belohnt. Nach schönem Pass auf Yannick Erz konnte dieser im Alleingang in der 2. Minute auf 0-1 erhöhen. Man hielt das Pressing nach der frühen Führung aufrecht und Anthony Pizzutti erhöhte in der 28. Minute zur verdienten 0-2 Führung.

Auch nach der Halbzeit bestimmten unsere Jungs das Spiel. Ein sehr gutes Angriffspressing setzten die Hetzerather weiterhin unter Druck und ließen ihnen kaum Torchancen zu. In der 62. Minute wurde wieder unser stark spielender Anthony Pizzuti mit dem 0-3 belohnt. Die Hetzerather hatten zum Ende noch einen zu unrecht gegebenen Foulelfmeter, der jedoch Johannes Klingel souverän hielt. In der 74. Minute konnten dann die Hetzerather auf 1-3 verkürzen, aber unsere Mannschaft ließ keine weiteren Chancen zu.

Was die B3 innerhalb der letzten 7 Tage umsetzte ist lobenswert. Nach vielen taktischen Gesprächen, und einer erfolgreichen Trainingswoche ist die Mannschaft im Vergleich mit dem 1. Saisonspiel nicht wieder zu erkennen. Jetzt gilt es weiter am Ball zu bleiben, und das die Einstellung innerhalb dieser Mannschaft stimmt, haben sie innerhalb der letzten 7 Tage bewiesen. Weiter so!!!!

So spielte unsere Mannschaft:

1 Johannes Klingel – 2 Nico Keller, 3 Tim Franz, 4 Simon Ehlen, 5 David Rieb – 6 Joshua Vochtel, 7 Anthony Pizzuti, 8 Sebastian Schmitt, 9 Yannick Erz

Reservebank:  12 Marius Becker, 13 David Peters, 14 Patrick Weber

Tore: 0-1 Yannick Erz (2'), 0-2 Anthony Pizzuti (30'), 0-3 Anthony Pizzuti (62'), 1-3 JSG Hetzerath (74')

Besondere Vorkommnisse: keine

Zuschauer: 20