U19 A1: Vorbericht ~ JFV HH Morbach – FSV Salmrohr ~ Sa., 26.09.15, 17:00 Uhr

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U19 A1

Wiedersehen mit Thorsten Haubst!

Am Samstag treffen unsere A1-Junioren auf Aufsteiger Salmrohr. Die noch ungeschlagenen Salmtaler werden von unserem ehemaligen B1-Trainer Thorsten Haubst trainiert. Die Partie bietet dahingehend schon den Reiz, da Sohn Matthias bei unseren A1-Junioren eine tragende Rolle im System von Trainer Uwe Hartenberger spielt.“Das ist sicherlich eine brisante Geschichte, allerdings treffen mit Salmrohr und unseren A1-Junioren 2 gute Teams aufeinander wo das Spiel selbstverständlich im Fokus stehen muss. Da wir für Thorsten natürlich ein offenes Buch bedeuten, macht die Geschichte für uns nicht einfacher. Nach dem enttäuschenden Saisonstart mit nur einem Punkt aus 3 Partien werden aber meine Spieler unter Beweis stellen wollen, dass wir besser sind als es das Tabellenbild aktuell darstellt, glaubt Trainer Uwe Hartenberger an einen enges Spiel, in dem die Spieler wissen müssen, das in einer Phase in der wir uns befinden der Kopf die entscheidende Rolle spielen wird. Da hat Salmrohr sicherlich aufgrund ihres positiven Saisonstarts den Vorteil und werden auch als Favorit aufgrund der Tabellenkonstellation aktuell in die Partie gehen“, spricht der Trainer mit Respekt über den Gegner. „Wir müssen die richtigen Schlüsse und Lehren aus unseren Fehlern ziehen, denn  nur dann haben wir eine Chance auf den Sieg“, ist Hartenberger bewusst, dass die fehlende Durchschlagskraft im Angriff aktuell das größte Problem darstellt. Fehlen im Spiel gegen Salmrohr wird definitiv Marius Marx (Kniescheibenbruch). Die sich im Spiel gegen Ehrang zugezogene Verletzung wird ihn für mehrere Monate zum Zuschauen zwingen. Eine Operation ist vorerst nicht vorgesehen.

Anstoß der Begegnung ist 17.00 Uhr in Morbach, Kunstrasensportanlage.