U17 B3: JFV HH Morbach – JSG Zell 0-7 (0-3)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U17 B2/B3

Chancenlos aber trotzdem gut gespielt!!!

Am 4. Spieltag hatte unsere B3 die starken Zeller zu Gast. Das man hier der Aussenseiter war, ist jedem bewusst gewesen, aber es ging nicht um die Höhe sondern um das umsetzen der taktischen Anforderungen der jungen B3 Mannschaft. Auch in solchen Spielen lernt man dazu und entwickelt sich weiter. Und genau hier hat unsere Mannschaft in den letzten 3. Spieltagen große Fortschritte gezeigt. Heute stand das defensive Verhalten der Mannschaft im Fordergrund, um der JSG Zell das spielen so schwer wie möglich zu machen. Die ersten 20. Minuten hatten dementsprechend die Zeller keine einzigste Großchance, denn die Defensive stand sehr gutund machten den spielstarken Zeller das Fußball spielen schwer. Erst in der 23. konnten die Zeller durch einen Patzer in unserer Defensive das 0-1 erzielen. Unsere Mannschaft spielte danach aber weiter und standen taktisch sowie räumlich sehr gut. Leider kamen zwei Geschenke von unserer Seite noch dazu (36.' / 38.') zum 0-3 Pausenstand.

Nach der Halbzeit spielte unsere Mannschaft trotzdem noch Fussball, ließ den Kopf nicht hängen und alle Mann versuchten das best mögliche an diesem Spieltag zu erreichen. Auch wenn das Spiel am Ende mit 0-7 verloren wurde, muss man an dieser Stelle ein großes Lob an die Disziplin, den Teamgeist und den Willen auch ein bereits verlorenes Spiel nicht aufzugeben loben. Für eine spielstarke JSG Zell war mit Sicherheit dieser Samstag nicht so gelaufen wie geplant, sprach man schon im Vorfeld über ein 2-stelliges Ergebnis.

So spielte unsere Mannschaft:

1 Robin Lossjew – 2 Niklas Schimper, 3 Tim Franz, 4 Simon Ehlen, 5 Manuell Schmitt – 6 Marius Becker, 7 Anthony Pizzuti, 8 Jonas Ertz, 9 Yannick Erz

Reservebank:  12 Elias Franz, 13 Niklas Musial, 14 David Peters

Tore: 0-7  JSG Zell (23'/36'/38'/65'/68'/72'/75')

Besondere Vorkommnisse: keine

Zuschauer:  10