U19 A1: Vorbericht ~ JSG Cochem – JFV HH Morbach ~ Sa., 03.10.15, 17:00 Uhr

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U19 A1

Nachlegen!!!

Mit dem 1.Saisonsieg unserer A1-Junioren gegen Salmrohr blickt Trainer Uwe Hartenberger positiv Richtung des schweren Auswärtsspieles nach Cochem. “Es war wichtig dieses Spiel nach einem 0:1 Pausenrückstand noch gewonnen zu haben. Vor allem in der Art und Weise wie er zustande kam, war enorm wichtig für die Psyche der Spieler“, ist dem Trainer bewusst, das in der Situation nach 3 nicht gewonnenen Partien vor allem das Fußballarbeiten über Einsatz, Wille und Leidenschaft im Vordergrund stehen muss. „Die BASICS haben wir erfüllt. Wir sind allerdings noch lange nicht geheilt“, gibt der Trainer zu verstehen. “Ich bin erst dann bereit über eine Trendwende zu sprechen, wenn wir das Spiel in Cochem für uns positiv bestreiten. Die Probleme in unserem Spiel sind nicht automatisch weggewischt , sondern wir müssen knallhart daran arbeiten“, weiß der Übungsleiter über die Probleme vorwiegend im Offensivbereich. “Allerdings hatten wir gegen Salmrohr wesentlich mehr Torraumszenen als in den 3 vergangenen Partien zuvor. Das macht Mut und gibt Auftrieb für das Spiel in Cochem“, erwartet der Trainer, das sich die komplette Mannschaft das Herausarbeiten von Torchancen, zur Aufgabe macht. Bis auf Marius Marx stehen alle Spieler zur Verfügung.