U17 B2: JFV HH Morbach – JSG Zeltingen-Rachtig 1-3 (0-2)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U17 B2/B3

Unnötige Fehler im Defensivverhalten!!!

Der Spieltag lief anders als erwartet. Gegen eine stark aggresiv spielende Mannschaft aus Zeltingen-Rachtig hatte es unsere Jugend schwer gegen an zu kommen. Zeltingen-Rachtig spielte kampfbetont und nach alter Manier mit Manndeckung, sodaß der Spielaufbau unserer Mannschaft früh unterbrochen wurde. Dabei fing das Spiel in den ersten Minuten stark an. Bereits in der 4. Minute hätte Dominik Martini alleine vorm Schlussmann die 1-0 Führung schießen können, scheitete jedoch. Der Schiedsrichter unterbrach jede kleine Rempelei, und damit wurde fast jeder Spielaufbau immer wieder durch einen Freistoß unterbrochen. In der 11. und 19. Minute konnten die Zeltinger durch zwei Fehler in der Defensive zur 0-2 Führung ausbauen. 

Nach der Halbzeit ging es darum, so früh wie möglich den Anschlusstreffer zu erzielen, jedoch erzielten die Zeltinger in der 54. Minute die 0-3 Führung. Danach wurde ausschließlich auf ein Tor gespielt, und unsere Jungs versuchten das unmögliche zu schaffen. In der 59. Minute dann endlich das lang ersehnte Tor zum 1-3. Jegliche weitere Torchancen wurden leider an diesem Tage leichtsinnig vergeben. Die Zeltinger verstanden es durch kampfbetontes und aggresives Spielen die komplette Partie zu leiten. Allein insgesamt 9 Karten, davon eine Zeitstrafe für die Zeltinger-Rachtiger und einer Nachspielzeit von 5 Minuten in Hälfte zwei zeigte wie oft das Spiel unterbrochen wurden ist.

Jetzt gilt es weiter nach vorne zu schauen, Fehler zu analysieren und sich auf den nächsten Gegner vorzubereiten.

So spielte unsere Mannschaft:

1 Fabian Weyand – 2 Pascal Thees, 3 Nico Keller, 4 Michel Lorenz, 5 Julian Eibes – 6 Nick Hoff, 8 Alexander Herlach, 9 Maximilian Wetzorke, 10 Dennis Schimper, – 7 Tim Wagner, 11 Dominik Martini

Reservebank:  12 Cedrik Licht, 13 Patrick Weber, 14 Robin Lossjew, 15 Sebastian Schmitt

Tore: 0-1 – 0-3 Zeltingen Rachtig (11' 19' 54'), 1-3 Cedrik Licht (59')

Besondere Vorkommnisse: Zeitstrafe Zeltingen Rachtig (76')

Zuschauer: 20