U13 D1: JSG Morbach – FSV Salmrohr 1-1 (1-0)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U13 D1

Gerechtes 1:1 gegen Salmrohr!

Ein ganz anderes Spiel im Vergleich zur Vorwoche gab es auf dem heimischen Kunstrasen in Morbach. Die vielen Zuschauer sahen in der 1. Halbzeit eine Mannschaft mit mehr Ballbesitz aber mit wenig Druck auf das Salmrohrer Tor. Meist waren die Pässe sehr ungenau, wenig kontrolliert und unsauber gespielt. Die ersten ca. 20 Minuten waren die besten unseres Teams. 1. Minute: Miguel Schäfers Schuss ging knapp links vorbei. Zwei Freistösse in der 2. Und 7. Minute von Joshua Fuchs die aber ergebnislos blieben. Das 1:0 durch Phillipp Faust in der 11. Minute bei dem er, bedient von Yannik Böhnke, sich gut durchsetzte und überlegt einschob. Eine zweite kleine Möglichkeit von Phillipp Faust nach flanke von Julian Franz landete neben dem Tor. Im Rest der ersten Halbzeit war nichts nennenswertes mehr zu sehen. Einen Wechsel gab es noch, 21. Jonas Brenner für Miguel Schäfer. Es war keine Gute 1. Halbzeit aber die 1:0 Führung ging in Ordnung.
Die Halbzeitpause ging wohl Mental nach hinten los, den ab jetzt war es von uns ein zerfahrenes, nervöses mit noch mehr Ballverlusten gespicktes Spiel, und Salmrohr kam viel besser in die Partie. Der Gegner war jetzt wacher, traute sich mehr und kam sofort zum 1:1 in der 32. Minute. Unser Torwart Luca Gorges konnte den 1. Schuss noch abwehren, aber vor die Füße des Salmrohrers der nur noch einschieben musste. Ab jetzt war das Spiel offen mit einem Chancenplus für Salmrohr, das aber auch im Abschluss zu schwach war. Die niveauarme 2. Halbzeit hatten nur wenige Lichtblicke von uns. Die beiden besten hatten Jonas Brenner 34. mit einer Doppelchance (verschludert) und Yannik Böhnke, der ein schönes Tor schoss das aber wegen angeblicher Abseitsstellung 41. nicht zählte. Der 2. Wechsel in der 40. Lukas Eltges für Justin Eck. Alles andere waren nur Halbchancen von Phillipp Faust, Yannik Böhnke und Jonas Brenner, die nichts einbrachten. Sinnbildlich eine Situation in der sich Phillipp Faust und Jonas Brenner 10 Meter vor dem Tor über den Haufen rennen, anstatt miteinander zu reden und die Gelegenheit auszuspielen. 3. Wechsel Sami Schell für Jonas Brenner in der 59. Zu erwähnen noch eine sehr gute Abwehrleistung von Joshua Fuchs und Luca Gorges in seinem ersten Bezirksliga Spiel im Tor.
Aufgrund der Chancen von Salmrohr in der 2. Halbzeit, die mit einem sehr jungen Team antraten, geht das 1:1 in Ordnung.

So spielte unsere Mannschaft:

Tor: Luca Gorges Abwehr: Darius Oancea, Joshua Fuchs, Justin Eck (40. Lukas Eltges) Mittelfeld: Marvin Reitz, Phillipp Faust, Yannik Böhnke, Miguel Schäfer (21.Jonas Brenner, 59. Sami Schell) Sturm: Julian Franz

Reservebank: Fabian Görg, Lukas Eltges, Noah Kunz, Jonas Brenner, Elias Schmitz, Sami Schell, Fynn Ganz und Maximilian Geus

Tore: 1:0 Phillipp Faust

Besondere Vorkommnisse:  keine

Zuschauer: 60