U17 B1: Rheinlandpokal ~ JSG Ruwertal – JFV Hunsrückhöhe Morbach 0-1 (0-0)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U17 B1

Glanzloser Sieg!

Mit einem glanzlosen 0:1 Sieg bei der JSG Ruwertal konnten wir in die dritte Pokalrunde einziehen.
Im Spielaufbau spielten wir von Beginn an zu langsam und bewegten uns in der Offensive zu wenig und dadurch hatten wir sehr wenige Anspielstationen in der gegnerischen Hälfte. Doch durch einen Eckball in der 17. Minute vergaben wir eine sehr gute Torchance aus kurzer Distanz. Nur drei Minuten später kam Jannik Schulz am Strafraum frei zum Schuss, doch sein Ball ging über das Tor, so dass der Torwart nicht eingreifen musste. In der 22. Minute hatten wir sehr viel Glück, als ein sehr gut geschossener Freistoß von der JSG Ruwertal an die Latte ging. Das Spiel ging ohne weitere Höhepunkte in die Halbzeitpause.
Durch einige Umstellungen und Einwechslungen kamen wir druckvoller aus der Kabine und hatten durch einen schön vorgetragenen Angriff die große Möglichkeit zur Führung, doch der Torwart hielt den Schuss von Jannik Schulz sehr gut. Nach dieser Möglichkeit spielten wir etwas zielstrebiger in die Spitze und kamen in der 64. Minute durch Dennis Senz zu einer weiteren guten Möglichkeit. In der 70. Minute konnte Maximilian Schemer durch eine super Einzelaktion das 0:1 erzielen. Nur eine Minute später hatte der Gegner wieder Pech, als ein Schuss aus ca. 20 Meter die Latte berührte und nicht zum Torerfolg führte. Maximilian Schemer hatte kurz vor Schluss das 0:2 auf dem Fuß, aber diesmal rettete der Pfosten für den Gegner.
Durch eine Steigerung in der zweiten Halbzeit konnten wir in dritte Pokalrunde einziehen, aber jedem war nach dem Spiel klar, dass wir für die nächsten schwierigen Aufgaben wieder mehr Leidenschaft an den Tag legen müssen um dort zu bestehen.

So spielte unsere Mannschaft:

1 Jonas Schuh – 2 Pascal Zurgeihsel – 3 Robin Eck (40. Julian Eibes) – 4 Miguel Reves da Silva – 5 Robert Engel (50. Nick Hoff) – 6 Ruben Gröber – 7 Jannik Schulz – 8 Niklas Baus – 9 Kevin Juchem (22. Dennis Senz) – 10 David Uhl – 13 Ruben Jost (40.Maximilian Schemer)

Reservebank:  11 Maximilian Schemer, 12 Dennis Senz, 15 Nick Hoff, 16 Julian Eibes

Tore: 0-1 Maximilian Schemer (70. min.)

Besondere Vorkommnisse:  keine

Zuschauer:  60