U15 C2: JSG Zeltingen-Rachtig – JFV HH Morbach 2-1 (0-0)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U15 C2

Punkt liegen gelassen!

Auf dem Hartplatz in Kinderbeuren entwickelte sich von Beginn an ein offener Schlagabtausch, bei dem beide Abwehrreihen im Focus standen.Nach 15 Minute versuchte die JSG Druck auf zu bauen, denn wir durch gefährliche Konter brachen. Nur zwei Großchancen auf jeder Seite sprechen für eine mannschaftlich gute Abwehrarbeit. Mit 0-0 ging es in die Pause.

Nach Wiederbeginn setzte sich Zeltingen in unserer Hälfte fest. Ein zu kurz abgewehrter Ball wurde aus 20 m mit einer Bogenlampe unter die Latte abgeschlossen (39 Minute). Der Gegner versuchte das Ergebnis durch Fernschüsse zu erhöhe. Dies ließ unser gut stehender Abwehrverband nicht zu. Durch Konter blieben wir stets gefährlich. Einer wurde nach einem über den linken Flügel vorgetragenen Angriff durch Benno Martini zum verdienten 1-1 abgeschlossen (60 min.). Die Freude über den Ausgleich hielt nicht lange. Der nächste Angriff des Tabellen zweiten wurde wieder zu kurz abgewehrt. Aus 16 Metern schlug der Ball neben dem Pfosten ein (62 min.).
Wir übernahmen nun das Spiel und kamen zu zwei Chancen die nicht genutzt wurden.

Ein Punktgewinn wäre in diesem Spiel, auch nach Aussage des gegnerischen Trainers gerecht gewesen. Auf die mannschaftlich und taktisch sehr gute Leistung können wir aufbauen.

So spielte unsere Mannschaft:

1. Martini Lukas- 2. Greber Niklas,3. Marx Frederik, 4. Korb Marlon, 5 Franz Tobias,- 6. Pfeiffer Nico, 7. Merten Maximilian, 8. Alt Fabian, 9. Thees Jan Luca, 10 Marx Matthias, – 11 Martini Benno

Reservebank:  12. Schemmer Dennis, 13. Schuh Lars, 14. Paul Nico, 15. Leis Philipp, 16. Adams Lars

Tore: 1-0 Gegner (39 min), 1-1 Martini Benno (60 min.), Gegner (62 min.)

Besondere Vorkommnisse:  keine

Zuschauer: 25