U17 B2/B3: JFV HH Morbach II – JFV HH Morbach III 2-3 (2-0)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U17 B2/B3

Vorbildliche Leistung beim interen Vereinsspiel!

Das Derbys immer für Spannung sorgen ist uns allen klar. Jedoch kam hier noch dazu, das beide Mannschaften im gleichen Trainingsbetrieb sind und vom gleichen Trainer trainiert werden. Für die B2 war die Schwierigkeit an diesem Wochenende im 9er System zu spielen und somit auf 2 Stammspieler zu verzichten.

Die erste Halbzeit begann erstmal auf Augenhöhe. Ein abtasten auf beiden Seiten. Jedoch mit der Zeit gewann die B2 immer mehr Anteile und dominierte das Spiel zunehmend. Die Defensive der B3 stand sehr gut und machte in den ersten 20. Minuten das Spielen der B2 schwer. Erst in der 20. Minute konnte sich Dominik Martini nach schönem Doppelpassspiel gegen die starken Innenverteidiger Manuel Schmitt und Tim Franz durchsetzen und verdient zur 1-0 Führung einnetzen. Keine 5 Minuten später (25') war es widerum Dominik Martini der einen Fehler in der Defensive ausnutzte und zum 2-0 erhöhte.  Nach dem Doppelschlag erholte sich die B3 jedoch schnell wieder von dem Schock, und stand bis zur Halbzeit wieder sehr stark in der Defensive, spielten sich sogar die ein oder andere Chance heraus, die jedoch nicht zum Anschlusstreffer genutzt werden konnten.

Nach der Halbzeit sollte es für die B2 weiter gehen wie in der 1. Halbzeit, aber die B3 setzten alles dagegen um nicht einen weiteren Treffer zu kassieren. Leider verpassten die Jungs der B2 den nächsten Treffer zu erzielen, obwohl genügend Chancen vorhanden waren, aber das Leder wollte einfach nicht mehr ins Tor. Dann passierte das womit keiner gerechnet hatte. Ein langer Ball auf Anthony Pizutti der die Unachtsamkeit der Innenverteidigung ausnutzte und in der 55. Minute zum Anschlusstreffer 2-1 trifft. Jetzt wurde die B3 mutiger, stand sehr gut in der Defensive, und brachte immer wieder die Defensive der B2 unter Druck. Keine 5 Minuten später (60') machte die Innenverteidigung wieder den gleichen Fehler wie bereits beim 1 Gegentor. Zu weit aufgerückt, und ein Innenverteidiger der denkt aktiv im Mittelfeld zu spielen, so daß wieder einmal eine 1 zu 1 Situation entsteht, dürfen einfach nicht passieren. Positionstreue ist auch im modernen Fussball unerlässlich! Nachdem Anthony Pizutti wieder einen langen Ball bekommt und sich gegen den Innenverteidiger durchsetzt und seine Schnelligkeit zum 2-2 Ausgleich ausnutzt. Jetzt merkte die B2 das hier gerade was nicht so läuft wie es angedacht war. Nach dem Ausgleich versuchte die B2 den Führungstreffer zu erzielen, spielten viele Chancen heraus, jedoch konnte keiner der Chancen erfolgreich genutzt werden. Immer mehr verfiel die B2 zu hektischen Aktionen, spielte keinen erfolgreichen Kurzpassspiel mehr, sondern lebte mehr von Einzelaktionen – nach dem Motto mit dem Kopf durch Wand, irgendwie wird es gehen – die jedoch gegen die Defensiv stehende B3 Mannschaft keine Chance hatten. Des weiteren wurden von einigen Spielern nicht mehr in ihren Positionen gespielt, so dass man sich des öfteren selber im Weg stand, die Räume selber zu eng zu stellte, und damit natürlich die Defensivarbeit für den Gegner erleichtert. Ein letzter Spielzug der B3 schaffte dann das nicht geglaubte. Angriff über die rechte Aussenbahn, in Richtung Tor, langer Ball auf Sebastian Schmitt der dann das Leder noch zum 2-3 Endstand in der 80. Minute einnetzte.

Fazit:

Was hier mehr hervor zu heben ist wie das Ergebnis ist mehr wie gespielt wurden ist. Und hier zeigten sich beide Mannschaften von der besten, vorbildlichsten Leistung. Gerade bei Derbys – bzw. internen Spielen ist dies nicht immer der Fall. Hier ein großes Lob an die komplette Mannschaft, die sich während dem gesamten Spiel souverän verhielt, sowie das positive Verhalten der Eltern.

So spielte unsere Mannschaft U17 B2:

1 Fabian Weyand – 2 Pascal Thees, 3 Nico Keller, 4 Alexander Herlach, 5 Julian Eibes – 6 Nick Hoff, 7 Fabian Mart, 8 Tim Wagner, – 9 Dominik Martini

Reservebank:  12 Dennis Schimper, 13 Maximilan Wetzorke, 14 Elias Franz

 

So spielte unsere Mannschaft U17 B3:

1 Johannes Klingel – 2 Tim Franz, 3 Manuel Schmitt, 4 Simon Ehlen, 5 David Rieb – 6 Joshua Vochtel, 7 Sebastian Schmitt, 8 Anthony Pizutti – 9 Cedrik Licht

Reservebank:  12 Niklas Schimper, 13 David Peters, 14 Yannick Erz

 

Tore: 1-0 (20') Dominik Martini, 2-0 (25') Dominik Martini, 2-1 (55') Anthony Pizutti, 2-2 (60') Anthony Pizutti, 2-3 (80') Sebastian Schmitt

Besondere Vorkommnisse: keine

Zuschauer: 10