U12 D2: JSG Morbach II – JSG Mittelmoseltal Mülheim II 0-0 (0-0)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U12 D2

Ein torloses Remis der besseren Art!

Eine torlose Punkteteilung sahen die Zuschauer am vergangenen Wochenende in Haag bei der D-Junioren Partie zwischen der JSG Morbach II und der JSG Mittelmoseltal Mülheim II. Beide Teams waren am ersten Spieltag der Kreisligasaison erfolgreich gewesen und gingen dementsprechend selbstbewusst in die Begegnung. Von Beginn an entwickelte sich eine durchaus ansehnliche Partie. Vor allem die Hausherren zeigten immer wieder schöne Kombinationen, die letztlich nicht konsequent zu Ende gespielt wurden. Das gegnerische Team von der Mosel agierte vor allem mit langen Bällen, auf die sich die hämische JSG gut eingestellt hatte und die Angriffsbemühungen der Gäste immer wieder frühzeitig unterbinden konnte. Josua Nisius hatte kurz vor der Pause dann die erste dicke Möglichkeit auf dem Fuß. Ein starker Pass von Louis Klingel in die Schnittstelle der Mülheimer Abwehr fand Nisius als Abnehmer. Dieser nahm den Ball gekonnt mit und verfehlte das gegnerische Tor nur um Haaresbreite. Eine Führung für die JSG Morbach II, die eindeutige Feldvorteile hatte, wäre zu diesem Zeitpunkt absolut verdient gewesen. Dennoch ging es ohne Tore in die Halbzeitpause.
Auch nach dem Seitenwechsel zeigte sich den Zuschauern das gleiche Bild: Das Heimteam verfügte über viel Ballbesitz und setze sich immer wieder gekonnt über die Außen durch. Es entwickelte sich Mitte der zweiten Hälfte eine Art Powerplay der Morbacher, das jedoch ohne Erfolg blieb. Max Martini hatte den zweiten Hochkaräter der Partie. Erneut spielte Klingel einen starken vertikalen Ball in die Schnittstelle der Mülheimer Abwehr. Diesmal war Martini der Abnehmer. Stark kreuzte er den Laufweg des Mülheimer Innenverteidigers und zog Richtung Tor. Doch auch seinem Abschluss fehlte das nötige Fortune, um die Partie zu Gunsten des Heimteams zu entscheiden. Letztlich blieb es bei der Punkteteilung auf einem tiefen Rasenplatz in Haag. Trotz der fehlenden Tore wurde den Zuschauern ein ansehnliches Spiel geliefert. Weiter geht es für die JSG Morbach II am nächsten Wochenende in der 2. Kreispokalrunde in Manderscheid gegen die JSG Vulkaneifel.

So spielte unsere Mannschaft:

Justin Wolf – Christian Rau, Felix Schnettler, Vincenzo Nepi – Janosch Körber, Louis Klingel, Josua Nisius, Max Martini – Justin Hoff.

Reservebank:  Noah Pfeiffer, Marten Jos, Finn Weber, Luca Urmetz, Tim Nowrot, Jonas Hoffmann.

Tore: keine

Besondere Vorkommnisse:  keine

Zuschauer: 20