U15 C1: JSG Schweich – JFV HH Morbach 1-0 (0-0)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U15 C1

Unglückliche Niederlage in Schweich!

Mit 1:0 verloren die C-Junioren der JVF Hunsrückhöhe Morbach bei der JSG Schweich. Das Bittere daran war, dass dieser Treffer erst kurz vor Schluss fiel. In der ersten Hälfte des Spiels waren die Spieler der JFV Morbach den Gastgebern überlegen. So erspielte man sich Feldvorteile, sowie sehr gute Torchancen. Gleich drei sehr gute Chancen erspielte man sich in der 15-35 Spielminute. Die erste hatte Alessandro der den Ball nach einer Flanke von Sven knapp am Tor vorbei schoss. Durch ein sehr gutes Kombinationsspiel leitete Jerome einen Angriff ein und wurde mustermäßig wieder angespielt und kam freistehend aus etwa 16 Metern frei zum Schuss. Dieser wurde aber durch den Torhüter der Gastgeber entschärft. Die dritte und beste Möglichkeit hatte wiederum Alessandro, der auch gut freigespielt wurde aber an dem Torgebälk scheiterte. Die Mannschaft aus Schweich hatte in der ersten Halbzeit nur Tormöglichkeiten aus Standartsituationen. So auch in der 30. Minute, als ein scharf getretener Freistoß aus dem Halbfeld nach einer Direktabnahme des Angreifers nur knapp sein Ziel verfehlte. So gingen beide Mannschaften mit einem 0:0 in die Pause.

Im Durchgang Zwei konnte die Mannschaft aus Morbach nicht mehr an die große Leistung aus dem ersten Durchgang anknüpfen. Deshalb konnte sich der Gastgeber immer mehr in der Hälfte der Morbacher festsetzen. Dies hatte auch damit zu tun, das die Verantwortlichen der Gäste verletzungsbedingt umstellen mussten. Trotz mehr Spielanteile der JSG Schweich standen die Morbacher bis 8 Minuten vor Schluss sicher im Deffensivbereich. Durch die Umstellungen standen wir dann aber zu tief und konnten uns nicht mehr spielerisch befreien. Deshalb bekamen die Gastgeber dann in den letzten 8 Minuten zwei sehr gute Tormöglichkeiten, einmal hielt der Torhüter Maurice glänzend, die andere Chance verhinderte die Latte das Tor. Als sich die Zuschauer schon auf eine Punkteteilung einstellten, pfiff der Schiedsrichter einen Freistoß aus etwa 18 Metern für die Mannschaft aus Schweich. Dieser Freistoß konnte Maurice nur abwehren und ein Spieler der JSG Schweich brauchte aus stark abseitsverdächtiger Stellung nur noch den Ball ins Tor schießen. Kurz darauf pfiff der ansonsten gut leitende Schiedsrichter das Spiel ab.

Fazit: Es reicht halt nicht aus, wenn nur 1 Halbzeit gut gespielt wird, und die Tore nicht erzielt werden. Am Ende des Spiels haben sich die Gastgeber den Sieg dann auch erkämpft und somit verdient. Dies soll aber die sehr gute Hinrunde der JFV Hunsrückhöhe Morbach nicht schmälern. Denn mit 22 Punkten hat man sich eine gute Ausgangsposition für die Rückrunde erarbeitet.
Zudem stoßen dann auch die langzeitverletzten Lars Tuschik, Luca Geibel sowie Dominik Schell in den Kader zurück.
Einen großen Dank an unsere Eltern sowie Fans, die uns Woche für Woche unterstützen.
Die letzte Aufgabe in diesem Jahr muss die C1 der JFV Hunsrückhöhe Morbach am Dienstag den 08.12.15 im Pokalspiel gegen den Bezirksligisten aus Wittlich bestreiten. Das Spiel findet um 18:45 Uhr in Wittlich statt.

So spielte unsere Mannschaft:

1 Maurice Olk (TW) – 2 Noah Mutsch, 3 Elia Nisius, 4 Darius Burger, 5 Jonathan Engel, 6 Jerome Pontius, 7 Sven Reusch (39. Markus Juen), 8 Lukas Reichert (55. Senjan Kien), 9 Tim Sausen, 10 Lars Klassen, 11 Alessandro Marino

Reservebank:  18 Marc Roth (ETW), 12 Markus Juen, 13 Senjan Kien, 14 Elias Pfeiffer, 15 Florian Hieronimus, 16 Jan Luca Martini

Tore:  1:0 (68.) JSG Schweich

Besondere Vorkommnisse:  keine

Zuschauer:  40