U12 D2: JFV HH Morbach – JSG Untere Salm Bruch II 7-0 (5-0)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U12 D2

Hochverdienter Heimsieg!

Am Samstag, den 20.03.2016 trafen unsere Jungs auf die Mannschaft aus Bruch. Früh zeichnete sich ab, dass die Punkte heute in Morbach bleiben würden. Bereits nach 5 min. gelang Max Martini durch ein Dribbling über die linke Seite und einem Schuss ins kurze Eck die 1:0 Führung. 6 min. später war es erneut Max Martini, der sich über die linke Seite durchsetzte und im gegnerischen 16er nur durch ein Foul zu stoppen war. Den fälligen Foulelfmeter verwandelte Josua Nisius sicher. Besonders über unsere linke Seite fuhren wir in der Folge immer wieder gefährliche Angriffe. In der 16. min erzielte Max Martini ein Traumtor aus gut 20m in den Winkel. Nur 2 min. später hätte er sein 3. Tor erzielen können, scheiterte jedoch am gegnerischen Torwart. Den Nachschuss konnte Josua Nisius allerdings zur 4:0 Führung verwerten. Kurz vor dem Pausenpfiff kombinierten wir uns über die rechte Seite mit Jonas Hoffmann und Luca Urmetz bis zur Grundlinie durch. Die Flanke verwandelte abermals Max Martini zur 5:0 Halbzeitführung. Es ist jetzt schon zu sagen, dass wir durch hervorragendes Pressing und eine stabile Abwehrleistung nicht eine Großchance durch den Gegner zuließen. Diese Leistung konnten wir auch in der 2.Halbzeit aufrecht erhalten, sodass dem Gegner im gesamten Spiel lediglich 3 Torschüssen gelangen.

Im offensivbereich wurden wir in der 2. Halbzeit etwas fahrlässiger, was den Jungs bei diesem Ergebnis allerdings nicht zum Vorwurf gemacht werden kann. In der 45. Minute gelang auch Josua Nisius mit einem Weitschuss ein Traumtor zum 6:0. Den Schlusspunkt setzte Justin Hoff, der nach einer schönen Kombination über Louis Klingel und Max Martini zum 7:0 Endstand einschob.

So spielte unsere Mannschaft:

1- Fabian Görg, 2- Jonas Hoffmann, 4- Felix Schnettler, 8- Josua Nisius, 9- Justin Hoff, 10- Louis Klingel, 11- Max Martini, 13- Luca Urmetz, 15- Christian Rau

Ergänzungsspieler:  7 Janosch Körber

Tore: 1-0 Martini (5.), 2-0 Nisius (11.), 3-0 Martini (16.), 4-0 Nisius (18.), 5-0 Martini (30.), 6-0 Nisius (45.), 7-0 Hoff (54.)

Besondere Vorkommnisse:  keine

Zuschauer: 25