U13 D1: JSG Morbach – JSG Bekond 8-0 (4-0)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U13 D1

Kantersieg gegen überforderte Gäste!

Mit einer wahren Tor-und Spielgala dominierte unsere D1 bei ihrem Heimsieg gegen den Tabellenvorletzten Bekond auch in dieser Höhe mehr als verdient. Es dauerte aber bis zur 17. Spielminute ehe  Philipp Faust sich als „Dosenöffner“ des wichtigen Führungstreffers erwies. Chancen im Minutentakt waren die Folge, einer an diesem Samstag mit Spielfreude glänzenden D1-Mannschaft. Viele Ballbesitzzeiten bei gutem Freilaufverhalten und konsequenter Chancenverwertung ließen bereits zur Pause den Sieger dieser einseitigen Partie feststehen.

“ Es war sehr erfreulich und auch unser Ziel, im Gegensatz zur Vorwoche in Stahl, mehr Ballbesitz zu kreieren und Dominanz zu zeigen. Das haben die Jungs hervorragend umgesetzt und dementsprechend auch in dieser Höhe völlig verdient gewonnen. Wir mussten lange auf den Führungstreffer warten, sind aber auch bis zu diesem Zeitpunkt nie hektisch geworden, sondern haben ein sehr gutes Positionsspiel gezeigt und Tore nach Schema erzielt,“ war Trainer Uwe Hartenberger mit dem Auftritt seiner Mannschaft sehr zufrieden.

“Wir haben die richtigen Schlüsse der verwachsenen Vorbereitung gezogen und in den beiden letzten Wochen, auch im Trainingsbetrieb, eine deutliche Entwicklung zu verzeichnen gehabt,“ war für den Trainer wichtig, auch im Spiel, die guten Eindrücke bestätigt zu bekommen.

So spielte unsere Mannschaft:

Gorges – Eck (31. Nepi), Fuchs, Oancea – Reitz (52. Eltges), Faust (31. Schell), Franz, Eltges (31. Kunz) – Brenner

Ergänzungsspieler: Nepi, Eltges, Schell, Kunz

Tore: 1:0 (17. Faust) , 2:0 (21. Eltges), 3:0 (24. Brenner), 4:0 (26. Eltges), 5:0 (38. Schell), 6:0 (42. Brenner), 7-0 (44. Fuchs), 8:0 (52. Oancea)

Besondere Vorkommnisse:  keine

Zuschauer: 40