U12 D2: JFV HH Morbach – JSG Wittlich III 8-2 (7-1)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U12 D2

Kantersieg in Hupperath!

Am vergangenen Samstag trafen unsere Jungs in Hupperath auf die JSG Wittlich III. Wir wollten unbedingt an die Leistung der letzten Spiele anknüpfen, was von Spielbeginn an erkennbar war. Bereits in den ersten Minuten erspielten wir uns zahlreiche Großchancen. Es dauerte bis zur 10. Minute ehe der Knoten geplatzt ist. Tim Nowrot setzte sich schön über außen durch und brachte einen strammen Flachpass in die Mitte, den Max Martini nur noch einschieben musste. Keine 2 Minuten später war es erneut Max Martini, der nach schönem Steilpass von Christian Rau allein auf den Torwart zu rannte und auf 2:0 erhöhte. Nach einer viertel Stunde Spielzeit gelang es dem Gegner einen Eckball nicht richtig zu klären. Der Ball landete im Zentrum auf dem Schuh von Josua Nisius, der gekonnt zur 3:0 Führung einschob. In der 22. Minute gelang es uns nach einer schönen Kombination über die rechte Seite durch Jonas Hoffmann auf 4:0 zu erhöhen. Wohl noch in der Euphorie des letzten Treffers, gelang es dem Gegner direkt im Anschluss an das 4:0 durch eine Unsortiertheit in unserer Abwehr auf 4:1 zu verkürzen. Doch die Antwort darauf kam prombt. Es folgten 3 weitere Treffer durch Josua Nisius, Christian Rau und Tim Nowrot, sodass wir mit einer 7:1 Führung in die Halbzeit gingen.

Die Devise für die 2. Halbzeit lautete die Fehler in der Abwehr abzustellen und vorne weiter torhungrig zu sein. Doch es kam anders. In der 38. Minute erzielte der Gegner das 7:2, abermals durch ein unsortiertes und laienhaftes Abwehrverhalten. Auch vorne wurden wir nun fahrlässiger. Es gab Großchancen wie am Fließband die jedoch allesamt kläglich vergeben wurden. Einzig Max Martini konnte sich in der 42. Minute gegen 3 Mann durchsetzen und zum 8:2 Entstand einschieben.

So spielte unsere Mannschaft:

1 Luca Gorges, 2 Jonas Hoffmann, 3 Vincenzo Nepi, 15 Christian Rau – 10 Louis Klingel – 5 Tim Nowrot, 8 Josua Nisius, 7 Janosch Körber – 11 Max Martini

Ergänzungsspieler:  9 Justin Hoff, 13 Luca Urmetz, 14 Noah Pfeiffer

Tore: 1-0 Martini (10.min), 2-0 Martini (12.min), 3-0 Nisius (14.min), 4-0 Hoffmann (22.min), 5-1 Nisius (26.min), 6-1 Rau ( 28.min), 7-1 Nowrot (30.min), 8-2 Martini (41.min)

Besondere Vorkommnisse:  keine

Zuschauer: 30