U13 D1: JSG Morbach – DJK St. Matthias Trier 6-1 (3-1)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U13 D1

Sommerfußball im Mai…

Keine gute Vorstellung lieferten unsere D1-Jungs trotz eines überlegenen 6:1 Sieges gegen Tabellenschlusslicht St. Matthias Trier. Es schien als hätten unsere Spieler größere Probleme mit den Witterungsbedingungen als tatsächlich mit dem Spielgegner. “Es ist wie so oft um diese Jahreszeit. Irgendwie wartet man aufgrund der extrem gestiegenen Temperaturen auf einen sogenannten Sommerkick und den haben wir dann auch abgeliefert“, beschrieb Trainer Uwe Hartenberger die Situation. Wir waren bis auf wenige Ausnahmen aus dem Spiel heraus unkonzentriert, phlegmatisch und nicht wirklich entschlossen, vor allem im Spiel gegen den Ball waren wir nicht in der Lage aus einer guten Grundordnung heraus das Spiel zu beherrschen. Bei konsequenter Chancenverwertung des Gegners hätten wir in der 1.Hälfte durchaus 2-3 Gegentreffer mehr kassieren können. Das einzig Positive an diesem Tag sind 6 erzielte Treffer und das dabei positive Ergebnis“, konnte Hartenberger zumindest aus dem Spiel auch etwas Positives mitnehmen.

So spielte unsere Mannschaft:

Gorges (Tor) – Eck, Fuchs, Nepi (10. Kunz)- Oancea (50. Nepi), Faust, Franz, Böhnke – Brenner (23. Schell,33. Brenner)

Ergänzungsspieler:

Tore: 1:0 Franz ( 11.), 1:1 Trier (14.), 2:1 Faust (16.), 3:1 Fuchs (22.), 4:1, 5:1 Brenner (39.,46.), 6:1  Faust ( 53.)

Besondere Vorkommnisse:  keine

Zuschauer: 45