U19 A1: JFV Hunsrückhöhe Morbach – Spfr Eisbachtal 0-6 (0-1)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U19 A1

Rabenschwarzer Tag für den JFV Hunsrückhöhe Morbach!

Mit schlechten Voraussetzungen ging man in das Spiel gegen die Sportfreund Eisbachtal, beim Aufwärmen verletzten sich unser 2 Leistungsträger Torwart Lukas Gibbert und Leon Backes die man kurzfristig ersetzten mussten. So musste die Mannschaft die 2 Nackenschläge erst einmal weg stecken was sich auf die Aufstellung aus wirkte, sowie neu eingestellt werden musste. Dieses merkte man auch dem Team über die gesamte Spielzeit an! Zu viele Ballkontakte im Mittelfeld sowie Unentschlossenheit in entscheidenden Spielsituationen.

Trotzdem hatte man in der 4. Minute die erste Torchance durch Jonas v.d. Broch konnte aber die Hereingabe von Tilmann Meeth nicht verwerten. Wie man es besser macht zeigte uns Eisbachtal in der 17. Minute mit ihrer ersten Chance, so gingen sie mit 0:1 in Führung, nach einem Ballverlust im Spielaufbau im Mittelfeld. Die einzige Gefahr von uns ging immer rechts aus wenn Tilmann zu seinen tiefen Läufe ansetzte sowie in der 32.,35. und 43. Minute . Entweder scheiterte er im Abschluss oder seine Hereingabe fand keinen Abnehmer. So ging man mit einem 0:1 in die Halbzeitpause.

Die zweite Halbzeit war noch keine 5 Minuten gespielt, als das 0:2 nach einem Freistoß hinnehmen musste. Von diesen Schock konnte man sich nicht mehr erholen und Eisbachtal zeigte uns wie man die sich bietende Räume aus nutzt. In der 56. Minute das 0:3 nach einem Einwurf wurde der Ball unterlaufen und dann ging es ganz schnell und der Ball lag im Netz. Das 0:4 nach einem Freistoß aus dem Halbfeld konnte ein Eisbachtalerspieler ungestört einköpfen. Beim 0:5 lies man sich klassisch aus kontern bei eigenem Freistoß. Der Ball wurde abgefangen und ab ging die Post in Richtung unser Tor wo dann unser Torwart den Ball nicht weit genug klären konnte und der abgewehrte Ball dann aus 25 Meter ins leere Tor geschossen wurde. Nach einem Foulelfmeter in der 90. Minute erhöhte dann die Sportfreunde Eisbachtal zum Endstand von 0:6.

Fazit:
Heute konnte die Mannschaft die Ausfälle von unseren 2 Leistungsträgern nicht kompensieren. Das einzige was man der Mannschaft vor werfen kann ist das sich nach einem 0:2 oder 0:3 taktisch Disziplinierter Verhalten muss!!

So spielte unsere U19 A1:
1 Becker – 3 Kaut, 4 Kühn (60. 17 Schulz), 5 Schultheis, 13 Zurgeihsel – 6 Juen, 11 Heintel- 9 Meeth, 7 K. Juchem (79. 16 Klassen), 19 von dem Broch (81. 2 Gröber) – 15 Demmer

Ergänzungsspieler: 2 Gröber, 14 J. Juchem, 16 Klassen, 17 Schulz

Tore: Spfr Eisbachtal

Besondere Vorkommnisse:  Rote Karte: Eisbachtal wegen Schiedsrichterbeleidigung

Zuschauer:  130