U12 D1: FC Bitburg – JSG Morbach 3-0 (1-0)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U13 D1

Verdiente Niederlage aufgrund 2. Spielhälfte!

Ihre 3.Niederlage in Folge mussten unsere D1-Junioren bei ihrer Auswärtspartie in Bitburg hinnehmen. Aufgrund der 2.Spielhälfte geht der Sieg in Ordnung. Unsere Jungs haben gut in die Partie gefunden und hätten nach einer Minute bereits durch Lucca Buchner in Führung gehen müssen. Lucca scheiterte nachdem er den Torhüter um kurvte, leider am Pfosten. Unsere D1 hatte danach mehr Ballbesitz, kontrollierte die Partie, konnte sich aber im Offensivbereich nicht entscheidend durchsetzen, bis wir aus einer Kontersituation heraus ,durch einen individuellen Fehler über unsere linke Abwehrseite, den bis dahin völlig überraschenden Führungstreffer der Bitburger hinnehmen mussten. In der 2.Spielhälfte sahen wir einen deutlich entschlosseneren Gegner mit wesentlich mehr Ballbesitz und Entschlossenheit im Torabschluß.2 weitere Treffer zu Ende der Partie waren die logische Folge. Aus dem Spiel heraus versuchte Trainer und Jugendkoordinator Uwe Hartenberger durch personelle Umstellungen und Spielerwechsel in der 2.Hälfte noch die Wende herbeizuführen. Diese verpufften aber allesamt. “Wir konnten in der 2.Spielhälfte keine nennenswerte Torchance mehr verbuchen und somit natürlich auch keine Wende mehr aus dem Spiel heraus herbeiführen. Es war ein verdienter Sieg der Gastgeber. Uns bleibt keine Alternative als an den Problemen die existieren, zu arbeiten,“ erklärte Trainer Uwe Hartenberger.

So spielte unsere Mannschaft:

Gorges (Tor) – Klingel (52. Hoffmann), Böhnke, Montesano-Brenner, Martini, Körber (31. Grombein), Gödert-Buchner (45. Hoff)

Ergänzungsspieler: Hoff, Hoffmann, Grombein

Tore: 1:0 (17.), 2:0 (48.), 3:0 (55.)

Besondere Vorkommnisse:  keine

Zuschauer: 35