U19 A3: JFV HH Morbach – JSG Hochwald Thalfang 2-2 (1-1)

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:U19 A3

Deja vu gegen Thalfang!

Wie bereits gegen Altrich und Morbach II verschlief unsere A3 die komplette erste Halbzeit und kam kaum in die Zweikämpfe. Gegen den Tabellenletzten wollte man unbedingt 3 Punkte einfahren. So geriet man nach einer guten viertel Stunde zu Recht in Rückstand. Auf der Gegenseite hatten Julius Klein und Jean Luca Krames jedoch die Möglichkeit zum Ausgleich. Julius vergab nach einer Flanke per Kopf und Jonny schoss aus 3 Metern den Torwart an. Kurz vor der Halbzeit fiel jedoch der Ausgleich. Nach einer flachen Hereingabe stand David Rieb am 16er frei und nagelte den Ball unhaltbar unter die Latte. So ging es mit einem 1:1 in die Halbzeit.

In der 2. Hälfte zeigte unsere Mannschaft wieder ein ganz anderes Gesicht. Das Spiel hätte auch 4:4 enden können, da beide Mannschaften einige Torchancen herausspielten. Unsere Mannschaft geriet jedoch unglücklich in Rückstand. Bereits in der 47. Minute segelte der Ball über Lukas Höhl hinweg ins Tor. Mit einer Umstellung versuchte das Heimteam nun offensiver zu agieren. Unsere A3 war nun besser im Spiel und erarbeitete sich einige Chancen. Sowohl Julius Klein, Alex Herlach als auch Nico Keller vergaben gute Einschussmöglichkeiten. Kurz vor dem Abpfiff konnte Alex Herlach nur durch ein Foul gebremst werden und Jannik Martini verwandelte trocken zum 2:2 Endstand. Aufgrund der verschlafenen ersten Halbzeit geht das Unentschieden in Ordnung.

So spielte unsere U19 A1:
1 Lukas Höhl, 2 David Rieb, 3 Alexander Herlach, 4 Jannik Martini, 5 Michel Lorenz, 6 Nico Keller, 7 Jean Luca Krames, 8 Philipp Bastian, 9 Robin Lossjew, 10 Julius Klein, 11 Christopher Josten

Ergänzungsspieler: 12 Johannes Klingel, 13 Patrick Weber, 14 Robin Köhnen, 15 Niklas Schimper

Tore: 0:1 (10. min), 1:1 (42. min) David Rieb, 1:2 (47. min), 2:2 (85. min) Jannik Martini

Besondere Vorkommnisse:  keine

Zuschauer:  25